Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon Odengard » 8. Nov 2011 18:51

Hallo zusammen,

ich habe eine Squeezebox Duet, bei der ich seit Monaten keine Verbindung zu „mysqueezebox.com“ erhalte.
Ich habe alles Mögliche darüber gelesen, was ich finden konnte, aber komme einfach nicht weiter. :oops:

Folgender Netzwerkaufbau liegt vor:

Internet > Router1 > Router2 > PC mit LMS & Squeezbox Receiver > Squeezbox Controller (im Bridge Modus)

In der Anleitung steht das es erforderlich sein kann die TCP Ports 3483 und 9000 zu öffnen.
Dies habe ich für die IP-Adressen vom Receiver und Controller gemacht. Leider ohne Erfolg.

Wenn ich mir beim Controller im Menü > Diagnose > Server-Infos anschaue steht dort folgendes:

TCP Anschluss 3483 > Nicht verbunden
TCP Anschluss 9000 > Nicht verbunden

Was mich sehr verwundert, denn da es über mysqueezebox.com nicht funktioniert verwende ich nun den Logitech Media Server.
Dieser bekommt wiederum eine Verbindung zu mysqueezebox.com obwohl der Rechner beim Router absolut gleichberechtigt ist.
Unter Diagnose beim LMS wird folgendes angezeigt:

- Logitech Media Server -
Port 3483 (slimproto): OK
Port 9000 (HTTP): OK
Port 9090 (CLI): OK

- mysqueezebox.com -
IP-Adresse des Servers: 46.137.90.12
Ping: OK
Port 3483 (slimproto): OK
Port 9000 (HTTP): OK

So kann ich auch mit der Squeezebox Musik hören, aber ich möchte nicht immer meinen Rechner laufen lassen müssen,
um Musik hören zu können, daher stellt sich nun die Frage wie man das endlich zum laufen bekommen kann. :|

Ich habe echt keinen Einfall mehr was man da machen kann.
Währe super wenn ihr die Squeezebox mit mir zum laufen bekommen würdet.
Bin für alle Vorschläge dankbar.

mfg
Odengard
Benutzeravatar
Odengard
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. Nov 2011 18:45
Wohnort: Schleswig-Holstein
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch

Re: Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon steve0564 » 8. Nov 2011 19:24

Nach meiner Erfahrung gibt es meistens Probleme, wenn man 2 Router hintereinander betreibt. Versuch doch mal die Duett direkt hinter dem ersten laufen zu lassen. Wenns dann klappt, kannst Du das Problem schonmal näher eingrenzen.
Die Ports brauchst du nicht aufzumachen, außer vielleicht in der PC Firewall.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
 
Beiträge: 1485
Registriert: 17. Feb 2010 20:49
Wohnort: Oberland
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer

Re: Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon Odengard » 9. Nov 2011 17:49

Das war auch mein erster Gedanke, dass es für die SB problematisch sein könnt zwei Router vorgeschaltet zu haben.

Daher habe ich sie auch zuerst direkt an den ersten geschaltet. Dies hat aber keinen Erfolg gebracht und da der Logitech Medien Server auf meinem PC trotz der beiden Router und der PC Firewall läuft und anzeigt dass die Erreichbarkeit von MSB.com voll gegeben ist, sollten doch die Router eigentlich kein Problem darstellen.

Ich verstehe nicht warum von meinem PC aus MSB.com erreichbar ist aber nicht von der SB aus, sie sind beide im Netz gleichberechtigt und die temporäre Freischaltung der Ports für die SB in beiden Routen hat auch nichts geändert.

Mal davon abgesehen dass die SB vor einigen Monaten mal voll funktioniert hat obwohl sie hinter einem Router war, der ebenfalls keine Ports explizit freigegeben hatte. Dann habe ich sie einmal resetet, um sie in einem anderen Raum an einem anderen Netz anzuschließen. Von da an habe ich sie nicht mehr mit msb.com in Funktion bekommen, auch nicht in der vorherigen Konstellation.

Ich frag mich ob man da noch was im Controller ändern muss. Es war ja erstmal ein rissen Akt hinzubekommen das die SB wieder im Bridge Modus funktioniert. Hier war das Problem das wohl in der Softwareversion 7.7 der Menüpunkt „Mit Squeezebox verbinden“ einfach fehlt, wie ich dann erfahren konnte haben sie den wohl in der neuen Version vergessen -.-

fals es hilft:
Logitech Media Server Version: 7.7.0 - r33614
Squeezebox Controler Version: 7.7.0 - r9546
Im SBC Menü Ntzwerkstatus > Netzwerkprüfung > kommt raus "Alle Netzwerktests bestanden"

Unter Serverinformationen steht auch noch "mysqueezebox.com Regestriert" > Nicht Regestriert
Ich habe mich natürlich regestriert nur das weiß das Gerät ja noch nicht.
wird man hier automatisch nach den Daten gefragt wenn die SB mysb.com anpingen kann,
oder kann man die selber schon vorweg eintragen, wenn das überhaupt sinn macht.

Hast du Steve oder jemand anderes noch eine Idee. Was man machen könnte?
Benutzeravatar
Odengard
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. Nov 2011 18:45
Wohnort: Schleswig-Holstein
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch

Re: Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon steve0564 » 10. Nov 2011 08:08

Was mir noch dazu einfällt:
Ich würde auf alle Fälle erstmal hinter dem 1. Router bleiben und zwar mit PC und SB, einfach, um weitere "Seitenfehler" auszuschließen.
Ports brauchst Du für dein Problem auf dem 1. Router nicht freizugeben, außer du hast vor, deinen SBS vom Internet aus zu erreichen. Wenn nicht, reißt du dir damit ein Sicherheitsloch in dein LAN, da damit alle Inetuser in der Lage sind, auf deinen SBS zuzugreifen.

Fragen von mir:
Warum eigentlich zwei Router?
Ist sichergestellt, dass nur einer von beiden als DHCP-Server arbeitet?
Welche IP hat der PC in deinem Lan, welche die SB und welche die SC?
Wird die SB in mysbs gesehen?
Warum Bridge Modus? Was genau meinst du damit?
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
 
Beiträge: 1485
Registriert: 17. Feb 2010 20:49
Wohnort: Oberland
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer

Re: Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon Odengard » 10. Nov 2011 17:07

Ah okey habe den Sinn in der Portöffnung auch nicht so richtig gesehen, schön nun die Bestätigung zu haben,
das das überflüssig ist. Ich habe kein Bedürfnis vom Inet aus auf den LMS zuzugreifen.

:arrow: Warum eigentlich zwei Router?

Der erste Router ist einer vom Internetprovider, wo halt auch Spliter, NTBA, DSL-Modem und logischerweise auch ein Switch integriert sind. Da ich jedoch zunächst dachte dass dieser Router keine Fierwall hat, habe ich mir einen vernünftigen Router zugelegt der mit einem Firmwareupdate umfangreiche Funktionen ermöglicht. Würde ich jetzt allerdings nur den zweiten alleine Betreiben, müsste ich eben die ganzen anderen Geräte separat aufstellen, das will man ja nicht :-)


:arrow: Ist sichergestellt, dass nur einer von beiden als DHCP-Server arbeitet?

Also beide arbeiten auch als DHCP, aber jeder Router in seinem eigenen Netzbereich sollte also eigentlich kein Problem darstellen.


:arrow: Welche IP hat der PC in deinem Lan, welche die SB und welche die SC?

Also ich liste mal alles auf damit du dir das besser vorstellen kannst.

Router1 (DHCP eingeschaltet):
(IP extern) Zuweisung durch Internetprovider
(IP intern) 192.168.2.1
(Subnetmaske) 255.255.255.0

Router2 (DHCP eingeschaltet):
(IP extern) 192.168.2.2
(IP intern) 192.168.1.1
(Subnetmaske) 255.255.255.0
(Standardgateway) 192.168.2.1
(DNS Server) 192.168.2.1

Laptop mit LMS:
(IP) Zuweisung DHCP Router2 / jedoch über MAC-Adresse feste IP > 192.168.1.44
(Subnetmaske) 255.255.255.0
(Standardgateway) 192.168.1.1
(DNS Server) 192.168.1.1

SB:
(IP) Zuweisung DHCP Router2 / jedoch über MAC-Adresse feste IP > 192.168.1.12
(Subnetmaske) 255.255.255.0
(Standardgateway) 192.168.1.1
(DNS Server) 192.168.1.1

SC:
(IP) Zuweisung DHCP Router2 / jedoch über MAC-Adresse feste IP > 192.168.1.13
(Subnetmaske) 255.255.255.0
(Standardgateway) 192.168.1.1
(DNS Server) 192.168.1.1

Eine Anmerkung eigentlich würde man denken dass an Router1 DHCP nicht erforderlich ist, da ich ja in Router2 die externe IP festgelegt habe. Aber wenn es mal vorkommt das ich im Wohnzimmer bin Stöpsel ich mich dann direkt an den Router.


:arrow: Wird die SB in mysbs gesehen?

Nein wird sie leider nicht. Früher war das aber mal der Fall.
Ich hatte sie dann gelöscht weil ich dachte dass dies evt. das Problem beheben würde, sprich er sie evt.
von Grund auf wieder finden solltet. Nur dies tut er nicht.


:arrow: Warum Bridge Modus? Was genau meinst du damit?

Der Bridge Modus ist die dritte Variante die SB zu betreiben.
1. Entweder SB und SC sind beide über WLAN angeschlossen.
2. oder SB ist über LAN und der SC über WLAN angeschlossen.
3. Beim Bridge Modus ist die SB an LAN angeschlossen und stellt selber die WLAN Verbindung zum SC her. Diese Konfiguration ist für Netzwerke gedacht die keinen WLAN-Router haben.

So ich hoffe dass ich nichts vergessen habe. Das Netzwerk mag kompliziert wirken, ist aber soweit ich es beurteilen kann richtig konfiguriert da von den Computern an Router2 bzw. bei Anschluss an Router1 ebenfalls aus alles funktioniert.
Benutzeravatar
Odengard
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. Nov 2011 18:45
Wohnort: Schleswig-Holstein
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch

Re: Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon Odengard » 4. Dez 2011 17:30

Hallo Steve hasst du oder jemand anderes wirklich keine Idee mehr was man noch ausprobieren könnte?

Ich habe es nun mal mit dem super kompetenten Logitech Support versucht :roll:

Die erste Antwort war führen sie einen Reset durch, darauf antwortete ich das ich schon unzählige Male einen Reset durchgeführt habe,
darauf erhielt ich wieder eine Antwort in der ich wieder aufgefordert wurde einen Reset durchzuführen. super Suport :|

Ich bin ein wenig am verzweifeln, das Problem ist ja nun ein sehr grundlegendes, wenn man so liest was man alles mit der SB machen kann.

Also immer raus mit den Vorschlägen :)
Benutzeravatar
Odengard
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. Nov 2011 18:45
Wohnort: Schleswig-Holstein
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch

Re: Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon steve0564 » 5. Dez 2011 08:44

Neee sorry!
Außer meinen Tipps, fällt mir grad nix mehr ein.
Ich selber hatte so eine Konstellation mal, diese aber wieder abgebaut, da ich immer wieder massive Probleme hatte, die sich wider jeglicher Logik verhielten...
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
 
Beiträge: 1485
Registriert: 17. Feb 2010 20:49
Wohnort: Oberland
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer

Re: Keine Verbindung zu mysqueezebox.com

Beitragvon Odengard » 14. Dez 2011 17:50

Damit nicht evt. nochjemand unnötig Zeit in die Problemlösung steckt, es ist nun mehr oder weniger gelöst:

Odengard hat geschrieben:Um jetzt einfach mal das Problem besser eingrenzen zu können habe ich jetzt noch mal verschiedene Veränderungen nacheinander,
wie auch vorgeschlagen vorgenommen.

Siehe da wenn ich den SBC über WLAN (mit WPA2) bei sonnst gleicher Netzwerkkonfiguration anbinde funktioniert es :-)

Ich weiß noch nicht wie ich darüber denken soll, bin zwar froh das ich nach 1,5 Jahren endlich mal wieder eine Verbindung zu mysqueezebox.com bekomme,
auf der anderen Seite frage ich mich warum Logitech ganz klar die Verbindung in einem Bridgemodus bzw. Ad-Hoc-Verbindung (siehe Anleitung) anbietet,
aber nicht richtig funktioniert.

Wie auch immer vielen Dank für eure Hilfe,
auch für die von dir zuvor geleistete Steve.
Benutzeravatar
Odengard
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. Nov 2011 18:45
Wohnort: Schleswig-Holstein
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch


Zurück zu MySqueezeBox

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast