Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

macfly1988
Beiträge: 4
Registriert: 11. April 2019 18:51
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 8 Rechner

Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von macfly1988 » 11. April 2019 19:05

Guten Abend vereinigte Experten.

Folgende Konfiguration:
Windows 8 PC, auf dem sich LMS (aktuellste Version, frisch installiert) befindet
Synology NAS 411 slim auf dem sich der Musikordner befindet

Bis vor ein paar Tagen gab es überhaupt kein Problem. Im LMS waren für die Musik und die Playlists die folgenden Pfade eingetragen:

\\diskstation\music
\\diskstation\music\playlists

Urplötzlich lehnt der LMS diese Pfade ab, sowohl in der Sytemsteuerung als auch in der Weboberfläche. Beim Musikordner wird das Feld wieder leer, beim Playlistordner blinkt es kurz rosa und es erscheint „diskstation\music\playlists ist kein gültiger Wert für playlistdir“.

Wähle ich lokale Ordner aus, gibt es keine Probleme.

Es muss an irgendeiner Einstellung des PCs liegen, denn mit einem anderen Rechner im gleichen Netzwerk klappt es.

Mit bestem Dank im Voraus für einen guten Tipp sende ich schöne Grüße!
MF

karlek
Moderator
Beiträge: 1450
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von karlek » 11. April 2019 20:38

Kommst Du denn vom Windows Explorer auf diese Verzeichnisse?
Was mich irritiert: der LMS wurde neu installiert und früher hat es geklappt.
Was hat sich denn noch so zwischen früher und jetzt geändert? Windows Update?
Weiter hat der Pfad mal // davor, später zumindest in Deinem Beitrag nicht.

macfly1988
Beiträge: 4
Registriert: 11. April 2019 18:51
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 8 Rechner

Re: Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von macfly1988 » 11. April 2019 21:12

Danke für die schnelle Antwort!

Der Zugriff im Explorer ist ohne Probleme möglich, das Netzlaufwerk ist sogar permanent verknüpft.

LMS ist heute frisch installiert, weil ich dachte, das würde helfen...

Windows Update: Ja, Defender-Definitionen, Qualitätsrollup, Adobe Reader und Böse-Software
Entfernen?

Die Pfade habe ich direkt aus dem Explorer kopiert, d.h. diese sind korrekt. Sie haben ja auch bis vor ein paar Tagen funktioniert.

Schöne Grüße,
MF

karlek
Moderator
Beiträge: 1450
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von karlek » 11. April 2019 21:34

Dann scheidet in Problem mit dem Samba-Protokoll wahrscheinlich aus.
Wenn diese Ordner permanent verknüpft sind, haben sie dann nicht einen Laufwerksbuchstaben erhalten? Hast Du es schon darüber versucht? Man kann sich dann ja auch durch die Verzeichnisstruktur klicken.
Das Problem ist, ich bin seit Jahren quasi weg von Windows (und 8 wollte ich damals schon nicht haben), sodass ich da nicht im Detail helfen kann.
Eventuell muss der LMS auch mit Administrator-Rechten installiert werden/laufen oder es ist einfach ein anderes Rechte-Problem.
Schau Dir doch mal das Serverlog vom LMS an.

macfly1988
Beiträge: 4
Registriert: 11. April 2019 18:51
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 8 Rechner

Re: Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von macfly1988 » 11. April 2019 21:39

Laufwerksbuchstaben von verknüpften Netzlaufwerken erscheinen bei mir nicht bei der Auswahl im LMS.

Das mit den Adminstratorrechten werde ich probieren, das Server-Protokoll ist für mich immer sehr unverständlich, aber ich werd es nochmal studieren...

Vielen Dank jedenfalls und einen schönen Abend!

karlek
Moderator
Beiträge: 1450
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von karlek » 22. April 2019 10:37

Hattest Du denn Erfolg? Andernfalls kannst Du das Log ja auch mal hier hochladen.

macfly1988
Beiträge: 4
Registriert: 11. April 2019 18:51
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 8 Rechner

Re: Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von macfly1988 » 22. April 2019 11:08

Ich konnte das eigentliche Problem nicht ermitteln, allerdings verschwand es nach erneutem, zweifachen deinstallieren und neu-installieren des LMS von selber. Aktuell funktioniert alles wie gehabt und gewohnt.

Falls es wieder Probleme gibt, melde ich mich, dann ggf. mit dem Server-Log.

Danke für die Hilfe und schöne Grüße!
MF

karlek
Moderator
Beiträge: 1450
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Großes Problem: LMS mit Netzwerkordner auf NAS verbinden

Beitrag von karlek » 22. April 2019 11:38

Gerne. Freut mich, dass es nun funktioniert.
Schade, dass wir der Ursache nicht auf den Grund gehen konnten. Eine Neuinstallation des LMS ist eigentlich nie notwendig.
Frohe Ostern wünscht
karlek