di.fm

Lena
Beiträge: 10
Registriert: 19. September 2019 14:23
SqueezeBox: Touch

Re: di.fm

Beitrag von Lena » 23. September 2019 16:59

ja, es ist ein Android.
Ich habe jetzt die App von Bubble und di.fm auf dem Handy.
Muss der LMS auch auf dem Handy sein? Bis jetzt ist er noch auf dem PC, ich bekomme aber noch keine Verbindung zwischen LMS und der touch.
Wie bekomme ich das uPnP Mediainterface auf den LMS? Ist damit der Haken bei den Plugins gemeint? Der ist schon aktiv.

sorry für die vielen Fragen :? :(

karlek
Moderator
Beiträge: 1522
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: di.fm

Beitrag von karlek » 23. September 2019 22:30

Ja, „der“ Haken bei „dem“ Plugin. ;)
Von der Touch aus müsstest Du unter Eigene Musik zum LMS wechseln können oder irgendwo (sorry) unter Einstellungen-Erweitert.
Neuere LMS (welche Version läuft denn bei Euch?) können die Touch auch zu sich holen. Dazu in Webinterface des LMS oben rechts auf Player. Dann sollte die Touch auftauchen und kann dann angewählt werden.

Lena
Beiträge: 10
Registriert: 19. September 2019 14:23
SqueezeBox: Touch

Re: di.fm

Beitrag von Lena » 24. September 2019 19:10

diese Version habe ich erst letzten Sonntag runtergeladen: Logitech Media Server Version: 7.7.6 - 1521467459 @ Thu Mar 29 16:46:01 WEDT 2018
wenn ich auf der touch auf eigene Musik gehe, dann findet diese nur die NAS, sonst nichts.
Wenn ich im LMS auf Player gehe, kommt nur: kein Player gefunden

karlek
Moderator
Beiträge: 1522
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: di.fm

Beitrag von karlek » 24. September 2019 23:42

Dann müsste ja eigentlich auf dem NAS bereits ein LMS laufen. Versuchs halt mal mit dem.
Was für ein NAS ist es denn?
7.7.6 ist wohl schon zu alt. Für den PC gibt es schon 7.9.2 oder 7.9.2 nightly. Die findest Du hier:
http://downloads.slimdevices.com/

Lena
Beiträge: 10
Registriert: 19. September 2019 14:23
SqueezeBox: Touch

Re: di.fm

Beitrag von Lena » 25. September 2019 10:48

NAS: Synology DS216j , die Verbindung zur touch hat von Anfang an geklappt, wenn auch keine Plattenhüllen angezeigt werden, aber das ist bestimmt nur eine Einstellungssache.

Dank deinem Link habe ich die richtige Version gefunden, jetzt kann ich über die touch die Lieder vom PC abspielen.

Wie war die weitere Vorgehensweise mit dem rendern nochmal? Auf dem Handy habe ich beide App´s , di.fm und Bubble, weiß leider immer noch nicht wie ich die di.fm Sender zum laufen bringen kann :? :cry:

karlek
Moderator
Beiträge: 1522
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: di.fm

Beitrag von karlek » 25. September 2019 10:54

Zum NAS: Da ist schon ein LMS drauf, oder? Welche Version? Dann sollte da das uPnP Media Interface auch installiert werden
Es müssen ja nicht zwei LMS gleichzeitig laufen, das sorgt nur für Irritationen.
Zu di.fm und BubbleuPnP kann ich nur prinzipiell was sagen, da meine Androidenzeiten (zu) lange her sind:
Entweder kannst Du im BunbleuPnP allgemein einstellen, dass die Ausgabe auf einem DLNA-Renderer (das wäre die Touch, wenn das Plugin installiert ist) geschehen soll, oder die di.fm-App bietet an, das Abspielmedium zu ändern.

Lena
Beiträge: 10
Registriert: 19. September 2019 14:23
SqueezeBox: Touch

Re: di.fm

Beitrag von Lena » 25. September 2019 15:45

wollte mich nur nochmal für deine Hilfe bedanken :)

Im Moment komme ich nicht weiter, wegen Urlaubsvorbereitungen habe ich nicht die Zeit die ich dafür bräuchte, ich probier´s dann evtl. in paar Wochen nochmal.

karlek
Moderator
Beiträge: 1522
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: di.fm

Beitrag von karlek » 25. September 2019 16:18

Gerne. Einen schönen Urlaub Euch. :)
Wenn Du wieder Zeit hast, melde Dich.

Lena
Beiträge: 10
Registriert: 19. September 2019 14:23
SqueezeBox: Touch

Re: di.fm

Beitrag von Lena » 25. September 2019 19:06

Dankeschön :)

karlek
Moderator
Beiträge: 1522
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: di.fm

Beitrag von karlek » 28. September 2019 09:11

Ich habe mir mal Screenshots von Bubble uPnP angesehen. Es gibt wohl zwei Einstellungsseiten, die hier relevant wären:
  1. Library
    Hier sollte man die di.fm-App als Quelle auswählen können
  2. Renderer
    Hier sollte die Squeezebox Touch aufgeführt sein
Das wäre der einfache Teil, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir Eure LMS-Situation mal ein wenig aufräumen sollten.
  1. Anscheinen läuft auf der Syno bereits ein LMS
    Da bräuchten wir die Versionsnummer und wir sollten dort auch das uPnP/DLNA Media Interface von Andy Grundman installieren.
  2. Mich verwirren Deine Aussagen dazu, ob sich die Touch nun mit dem PC-LMS verbinden lässt, oder mit dem Syno-LMS verbunden ist, oder wie auch immer.
    Daher sollten wir klären, mit welchen Servern die Touch üblicherweise verbunden ist
    • LMS auf Syno
    • mysqueezebox.com
    • Touch eigener Server (Tiny Server)
      Dazu muss aber ein USB-Datenträger oder eine SD-Karte(?) in der Touch stecken
Wechseln kannst Du übrigens zwischen den Servern unter "Eigene Musik"-"Bibliothek umschalten" bzw. unter "Einstellungen"-"Erweitert"_Netzwerke"-"zu mysqueezebox.com umschalten"