Wiedergabelisten

Mibb
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

Musik auf USB-Stick, Raspi Betriebssystem von Max2Play auf SD Card

karlek
Moderator
Beiträge: 1830
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von karlek »

Okay...
Ich hatte noch etwas nacheditiert oben:

Dateiformat des Sticks?

Musik unter ...usb0... aber
Playlists unter ...usb...

Mibb
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

Usb0 wird zugeteilt beim einstecken des Stiftes. Usb (wo jetzt die Playlist ist) habe ich übers Netzwerk „gemountet“, nur so als Versuch. Habe anfangs beide auf usb0 gehabt. Die Wiedergabeliste wird dort genau so wenig gespeichert.
Der Stick ist ein 32GB von sanDisk, keine Ahnung welches Dateiformat. Den hab ich schon lange und ich hab ihn nie formatiert.
LMS kann zumindest die Musik darauf lesen (und auch die Ordner)
Edit: nochmals wegen usb: Beim screenshot sieht man, dass beide auf den Stick zugreifen, hab nur andere Zugangsoptionen versucht.
D61F9903-644D-42AB-B037-25671DBA88BD.jpeg
Das NAS in der Mitte bitte nicht weiter beachten, da hatte ich früher die ganze Musik darauf. Wird jetzt nicht mehr benutzt (weil ich es auch nicht verbinden konnte)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mibb
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

Der Stick ist FAT32 formatiert

karlek
Moderator
Beiträge: 1830
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von karlek »

Sorry, was viel los...

mit max2play kenne ich mich zu wenig aus, aber die mount Parameter für usb sind Quatsch. Die gelten für ein cifs mount.

Wenn Du weiterhin mit Stick arbeiten möchtest, empfehle ich Dir, mal im m2p-Forum nachzufragen. Ich schätze immer noch, dass der Stick ro gemountet wird.

Ich würde Dir aber dennoch vorschlagen, das NAS zu nutzen. Dabei kann ich Dir vermutlich besser helfen und es wäre auch die bessere Variante.

Mibb
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

Danke für die Antwort!
Habe jetzt versucht Wiedergabelisten auf dem NAS zu speichern auch ohne Erfolg. Bin da folgendermaßen vorgegangen:
Auf dem NAS:
screenCapture_259721906_498520335_0.png
zuerst versucht mit dem Nutzer "squeezeboxserver" und jetzt noch mit dem Nutzer "Raspberry", mit den gleichen Zugangsdaten wie beim Rasp.
dann auf Max2Play:
screenCapture_259865734_3863354534_0.png
Ja, der Playlistordner ist bei mir nicht unter Multimedia! Danach Neustart & LMS Einstellungen:
screenCapture_260070406_2123217211_0.png
mnt/share ist leer...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karlek
Moderator
Beiträge: 1830
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von karlek »

Mibb hat geschrieben:
18. Oktober 2020 18:28
zuerst versucht mit dem Nutzer "squeezeboxserver" und jetzt noch mit dem Nutzer "Raspberry", mit den gleichen Zugangsdaten wie beim Rasp.
Könnte per cifs klappen, da Du den User ja beim mount von max2play aus angegeben hast.
mnt/share ist leer...
Du hast Playlists direkt nach /mnt/share gemounted. Damit ist share Dein Playlists-Verzeichnis. Wenn da kein weiteres Verzeichnis drunter liegt, ist die Anzeige im LMS so korrekt. Du müsstest mal zur Probe eine Playlist speichern, was anderes hören und dann die Playlist wieder aufrufen. Wenn sie da ist -- et voilà! Wenn nicht, dann zurück auf Start.

Ich würde dann versuchen, vom RasPi aufs NAS via nfs zuzugreifen. Die Freigabe dort ist einfacher:
IP des RasPi erlauben
NoRootSquash dazu und dann von max2play aus mounten.

Mibb
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

Es funktioniert! ES FUNKTIONIERT!!
Super, auch kann ich jetzt Favoriten abspeichern. Alles da.
Danke, vielen Dank und liebe Grüße

karlek
Moderator
Beiträge: 1830
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von karlek »

Ich werd’s ausrichten.

Freut mich!
Hast Du noch was verändert oder nur ausprobiert?

Kommt die Musik dann auch wieder vom NAS?

Mibb
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

Nur ausprobiert! Musik auch wieder vom Nas, zumindest theoretisch, in erster Linie von Spotty, dann ein bisschen YouTube.