LMS -Logitech Squeezebox Touch - Symfonisk(Sonos)

HoDam
Beiträge: 8
Registriert: 11. Januar 2015 20:19
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TVS 473e (48GB RAM)

LMS -Logitech Squeezebox Touch - Symfonisk(Sonos)

Beitrag von HoDam »

Hallo zusammen,
ich weiß nicht, ob das Thema im richtigen Unterform erstellt habe (gegebenenfalls bitte verschieben).

Ich nutze eine Logitech SBT mit dem LMS-Server (8.0) auf einem Qnap-Nas. Das läuft seit Jahren einwandfrei.

Mein Idee: Um im Badezimmer auch Musik zu hören (so wie es von der Logitech Box kommet(LMS-Server) hätte ich gerne die Musik im Bad.
Dazu habe ich mir von Ikea eine Symfonisk(Im Netzwerk eingebunden geholt-WLAN). Grundsätzlich funktioniert das, allerdings nur mit der Sonos-App(IPhone)/Radio. Ich schaffe es nicht auf meine Musik-Bibliothek/Mediaserver(LMS) zuzugreifen. Eigentlich möchte aber aber nur, wenn ich die Symfonisk einschalte das wiedergeben wird, was gerade vom LMs-Server läuft.-Quasi egal ob im Bad oder Wohnzimmer der gleiche Sender /Musik läuft.
Ich möchte die Sinfonik nicht über eine App steuern. Nur an/aus und Läustärke über die Bedienknöpfe an der Symfonisk.
Ist das überhaupt möglich oder habe ich da einen Denkfehler.
Habe ich auch schon mit Airplay-Bridge,UPNP/DLNA-Bridge auseinander gesetzt, aber irgendwie bekomme ich es nicht ans laufen . (Der Medienserver kann ich über jeden der im Haushalt verfügbaren PC (Windows) ansprechen.
Wenn ich über die Sonos-App versuche den MediaServer einzubinden erhalte ich immer eine Meldung, kann nicht eingebunden werden (Fehler 900).

Ich weiß leider nicht ob es am Setup vom Iphone/Sonos -App selber, etc. liegt.

Ich hoffe ich habe mein Anliegen einigermaßen verständlich ausgedrückt.

Dankeschön
HoDam
Zuletzt geändert von HoDam am 10. Mai 2020 16:12, insgesamt 1-mal geändert.

karlek
Moderator
Beiträge: 1750
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS -Logitech Squeezebox Touch - Sinfonik(Sonos)

Beitrag von karlek »

Wie ich das mitbekommen habe, kannst Du Sonos-Geräte über die uPnP/DLNA-Bridge einbinden. Da müsstest Du also nochmal ansetzen.
Ich kenne mich damit nicht aus, aber [mention]ud2k [/mention] hatte mal Sonos. Vielleicht weiß er mehr.

HoDam
Beiträge: 8
Registriert: 11. Januar 2015 20:19
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TVS 473e (48GB RAM)

Re: LMS -Logitech Squeezebox Touch - Sinfonik(Sonos)

Beitrag von HoDam »

Danke erst einmal,
ich werde noch mal stöbern und dann berichten

Danke
HoDam

HoDam
Beiträge: 8
Registriert: 11. Januar 2015 20:19
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TVS 473e (48GB RAM)

Re: LMS -Logitech Squeezebox Touch - Symfonisk(Sonos)

Beitrag von HoDam »

Hallo zusammen,

bin einen Schritt weiter und konnte den Musikfreigabeordner einbinden. Es lag am SMB-Protokoll.
Auf meinem NAS war nur SMB3 aktiviert. Eigentlich aus sicherheittechnischen Gründen sinnvoll - so what.
Allerdings benötigt die Sonos- APP SMB1. Na gut, Testweise mal mit aktiviert. Jetzt funktioniert der Zugriff auf das NAS/Musikordner.

Mein eigentliches Ziel ist ja was anderes. Ich möchte gerne das die Symfonisk, wenn ich sie einschalte das abspielt was ich über die SBT läuft.
Ist das überhaupt möglich? Eventuell habe ich die uPnP/DLNA-Bridge falsch konfiguriert. Falls jemand noch einen Link kennt, waäre das super.

Danke
HoDam

HoDam
Beiträge: 8
Registriert: 11. Januar 2015 20:19
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TVS 473e (48GB RAM)

Re: LMS -Logitech Squeezebox Touch - Symfonisk(Sonos)

Beitrag von HoDam »

Nach mal Hallo zusammen.

Ich habe es geschafft über die Airplay / uPnP/DLNA-Bridge Plugins, das beides synchronisiert wird.
Allerdings habe ich ein doch einen sehr hörbare Zeitverzug. Die Musik über die SBT (Netzwerkkabel 100Mbit) ist um einiges schneller(also nicht die Musik selber sondern der Zeitverzug über die Symfonisk(WLAn-54MBit). Eine Netzwerkkabel ins Badezimmer ist nicht möglich. Gibt es eine Möglichkeit eine Zeitverzögerung /Offset für die SBT entsprechend anzupassen zu definieren. Eventuell sogar in der SBT selbst und nicht im LMS-Server.
Habe schon in beiden Plugins gesucht aber nichts gefunden.

Danke
HoDam

karlek
Moderator
Beiträge: 1750
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS -Logitech Squeezebox Touch - Symfonisk(Sonos)

Beitrag von karlek »

Nutzt Du jetzt AirPlay oder DLNA?
Ich glaube, synchron geht (nur?) mit AirPlay richtig gut. Die Bridge scheint aber Probleme mit AirPlay 2 zu haben.
Alles aber nur mal im slimdevices-Forum mitgelesen.