Squeezebox Classic-Display defekt - Wo Reparatur möglich ?

Klema
Beiträge: 2
Registriert: 27. November 2018 21:22
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: Ubuntu-Server

Re: Squeezebox Classic-Display defekt - Wo Reparatur möglich ?

Beitrag von Klema » 28. November 2018 18:24

Hi, danke für die Rückmeldung. Habe heute früh schon eine Antwort bekommen zwei Displays geordert. Bin mal gespannt, ob ich das mit dem Umbau hinbekomme :D Aber deine Anleitung ist ja super!
Viele Grüße

MiniMax
Beiträge: 4
Registriert: 21. September 2017 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Asustor Nas und 2 Pi`s mit 7" Touch.

Re: Squeezebox Classic-Display defekt - Wo Reparatur möglich ?

Beitrag von MiniMax » 31. August 2019 22:21

Ist zwar uralt, aber juckt mich doch ein wenig. Logitech rückt die Pläne nicht raus. Das ist sehr Lustig. Ich schätze die rücken die nicht raus weil sie keine haben!
Frag mal hier https://forums.slimdevices.com/forumdis ... ?9-Deutsch, evtl. kann dort jemand helfen. Da treiben sich, wenigstens noch einer, der ursprünglichen Software-Entwickler rum. Evtl. gibts da ja auch Kontakte zur Hardwareentwicklung und Plänen. Musst aber Wartezeit in Kauf nehmen und evtl. im englischen Teil des Forums fragen.

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 158
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Squeezebox Classic-Display defekt - Wo Reparatur möglich ?

Beitrag von JoeMod2015 » 1. September 2019 15:56

Ich habe auch mal den Verdacht gehabt, dass Logitech von Slimdevices nur die Fertigungsdateien und keinerlei technische Doku bekommen hat. Ich war allerdings mal kurz davor, mit Geheimhaltungsvereinbarung gegenüber Logitech Zugriff auf die Schaltpläne aller Squeezebox-Geräte zu bekommen. Dabei geholfen haben mir Michael Herger und Caleb Crome, beide am Ursprungsprojekt als Entwickler beteiligt. Wie gesagt aber nur kurz davor, weil irgendwer dann auf Logitech-Seite Panik bekommen und einen kompletten Rückzieher daraus gemacht hat. Da hat selbst der Vitamin B nichts helfen können.
Aber ob es Dokumente gibt, die uns nicht verfügbar gemacht werden, oder ob es gar keine gibt, ist für uns ja leider kein Unterschied.