MSB funktioniert nict auf WIN10

FHa16515
Beiträge: 68
Registriert: 4. November 2011 08:09
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS 210 und/oder PC mit WIN7

MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von FHa16515 »

Hallo @all,
nach jahrelanger problemloser Nutzung meines Systems funktioniert aktuell mit WIN 10 nichts mehr.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen Schritt für Schritt das System wieder zum Laufen zu bringen.
Als erstes bekomme ich immer, wenn ich mich bei MSB anmelden will, diese sinngemäße Fehlermeldung: unerwarteter Fehler, bitte Netzwerkverbindung prüfen...???
Eine Ähnliche Fehlermeldung bekomme ich auch, wenn ich von der FB oder angeschlossenen Geräten (Radio und Boom) auf meinen NAS zugreifen oder zu MSB.com wechseln will.

Was nun?

Gruß, Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

FHa16515
Beiträge: 68
Registriert: 4. November 2011 08:09
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS 210 und/oder PC mit WIN7

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von FHa16515 »

Hallo noch einmal...
Leider konnte ich trotz 30 Beobachter keine Idee für die Lösung meines Problems bekommen.
Mir tut sich dabei ein neues oder oder das gleiche Problem in anderer Form auf: ich kann mich generell nicht bei MSB einloggen, auch nicht von einem anderen Rechner komplett außerhalb meines Netzwerkes.
Weiß jemand darauf eine Antwort - funktionieren eure Anmeldungen?
Danke und Gruß, Frank

karlek
Moderator
Beiträge: 1754
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von karlek »

Ich würde mal sowohl Deinen Internetrouter als auch den LMS für ne Weile abschalten. Den Router paar Minuten, LMS ein Stündchen, oder so.

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 177
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von JoeMod2015 »

Welches Programm bringt denn diese Fehlermeldung? Was sagt das Server-Log (falls LMS im Einsatz ist)?

FHa16515
Beiträge: 68
Registriert: 4. November 2011 08:09
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS 210 und/oder PC mit WIN7

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von FHa16515 »

Hallo und guten Morgen,
ich habe mir jetzt einen neuen Account auf einem anderen PC an einem anderem Ort eingerichtet. Die Anmeldung bei msb.com funktioniert wiederholbar.
Danach habe ich mir den LMS herunter geladen. Als ich den LMS startete bekam ich ab dem 2. Start nach der Installation diese Fehlermeldung (Bild 2), auch wenn ich den LMS direkt als Admin aus dem Startmenü starte.
Ich habe den LMS deinstalliert, neu geladen, als Admin installiert und erhalte nun beim Eintragen der Kontodaten die Fehlermeldung (Bild 1).
Diese Misere ist beliebig wiederholbar und das auf unterschiedlichen Rechnern an unterschiedlichen Standorten. Ist da bei Logitech etwas nicht in Ordnung oder welchen Fehler mache ich immer wieder?

Sorry, keine Ahnung warum die Bilder jetzt in umgekehrter Reihenfolge im Beitrag angeordnet sind, die Beschreibung im Text habe ich angepasst.

Ich hoffe auf eure Hilfe, besten Dank im Voraus
Gruß, Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 177
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von JoeMod2015 »

Schätze, es gibt einen Fehler in dem Windows-Programm. Versuch bitte mal, die mysqueezebox.com-Daten im Browser einzugeben. Dazu folgende Adresse im Browser eingeben, oder auf der LMS-Hauptseite im Browser auf den Einstellungen-Link ganz unten rechts klicken.
http://<servername>:9000/settings/index.html
(<servername> durch den Hostnamen oder die IP-Adresse des LMS ersetzen)

Es gibt auf der Einstellungsseite einen Reiter mysqueezebox.com, wo man Benutzer und Kennwort eingeben kann. Da funktioniert es auf meinem LMS, im Windows-Applet nicht.

FHa16515
Beiträge: 68
Registriert: 4. November 2011 08:09
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS 210 und/oder PC mit WIN7

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von FHa16515 »

Hallo und guten Morgen,
den ersten Erfolg kann ich nunmehr verkünden den LMS konnte ich direkt über die IP-Adresse erreichen und konfigurieren.

Nach wie vor besteht jedoch das Problem, dass der LMS die Komponenten Duett, Radio und Boombox im WLAN nicht erkennt. Umgekehrt kann ich von den Geräten keine Serverwechsel bspw. zum MSB.com durchführen, hierbei erhalte ich immer noch die Fehlermeldung, meine Netzwerkverbindungen zu kontrollieren.
Ich betreibe mein Netzwerk über einen Speedport der Telekom, vielleicht hat dafür noch jemand eine Idee.

meinen besten Dank für die bisherige Unterstützung
mit Gruß, Frank

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 177
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von JoeMod2015 »

Hi,

das klingt nach einem Netzwerkproblem, vielleicht wird kein DNS-Server gefunden oder es werden feste IP-Adressen für die Endgeräte verwendet?
Auch wenn man von Speedport-Routern halten kann, was man will, können diese doch seit Generationen im Netzwerk als DHCP- und DNS-Server dienen und wenn das einmal richtig eingerichtet ist, ist der Rest sprichwörtlich "plug and play" und an den Endgeräten muss nichts weiter eingestellt werden, weil sich die Komponenten dann von selbst korrekt einrichten.
Normalerweise werden die Router schon entsprechend konfiguriert ausgeliefert. Daher ergeben sich für mich nun folgende Fragen:
  • ist der Router netzwerktechnisch anders konfiguriert als die werksseitigen Einstellungen?
  • wenn ja, warum?
  • wird ein anderer Computer im Netzwerk als DNS-/DHCP-Server oder Proxy eingesetzt?
  • ist vielleicht irgendein anderes Gerät im Netzwerk versehentlich als DHCP- oder DNS-Server eingerichtet und zankt sich mit dem Speedport darum, wer für die übrigen Geräte *der* Server ist? (Highlander-Prinzip - es darf nur einen geben)
  • falls auch PCs im Netzwerk registriert sind, was sagen die über ihre IP-Verbindung aus? Bekommen sie dynamische Adressen und welche DNS- und Gateway-Adressen verwenden sie?

FHa16515
Beiträge: 68
Registriert: 4. November 2011 08:09
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS 210 und/oder PC mit WIN7

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von FHa16515 »

Hallo und guten Abend,
großen Dank für deine Geduld mit mir.
Ich habe heute mein SB Radio aus dem Schrank geholt, eingeschaltet und konnte mit Freude feststellen, dass das Radio funktioniert als wäre nichts gewesen.
Nun vermute ich mal, dass mir das mit der SB-Boom genau so gehen wird.
Was ich aber nach wie vor nicht zum Laufen bekomme ist die Duett. Den Controller betreibe ich ganz normal im WLAN, das Speedport zeigt mir diese auch an. Den Receiver dazu betreibe ich im Ethernet über einen zweiten Router (TP-Link), kann das das Problem sein?

Gruß, Frank

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 177
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: MSB funktioniert nict auf WIN10

Beitrag von JoeMod2015 »

Ist der zweite Router denn wirklich ein Router oder nur ein Switch bzw. Hub?
Ggf. hilft es, den Receiver mal zurückzusetzen. Hier lt. Anleitung:

So setzen Sie die Einstellungen des Squeezebox Receiver zurück:
1. Halten Sie die Taste an der Player-Vorderseite ca. 12 Sekunden lang oder bis sie langsam und dann schnell rot blinkt gedrückt.
2. Die LED blinkt weiterhin schnell rot während das Gerät zurückgesetzt wird. Anschließend leuchtet sie ständig rot und blinkt dann langsam rot. Der Receiver ist jetzt zum Einrichten bereit


Ich habe gerade keinen Receiver zur Hand und kann daher nicht genau beschreiben, wie es dann weitergeht. Ich meine aber, dass man mit HIlfe des Controllers dann den Receiver wieder ins Netzwerk einbinden kann.