Verbindungsverlust (WLan)

AlexWES
Beiträge: 3
Registriert: 8. Januar 2012 17:23
SqueezeBox: Radio

Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von AlexWES »

Hallo zusammen,

ich habe zwei Squeezebox Radio die über WLan laufen. Eins steht im Schlafzimmer und hat über die HauptFritzbox verbindung, Das andere steht unten im Wohnzimmer und hat eine Verbindung zum Repeater.
Unten klappt alles prima. Hin und wieder mal einen aussetzten. Da kann ich aber mit leben.
Oben allerding verliert das Radio ständig die WLan Verbindung (rote Antenne). Ich habe den Stndort heute schon hin und her geändert. selbst unmittelbar nebem der Fritzbox kalppt es nicht. Nach ca. 10-30 min. verliert er die Verbindung. Am Radio kann es nicht liegen. Diese habe ich untereinander auch schon getauscht.
Hat jemand eine Idee von Euch was ich machen kann?

Viele Grüße
Alex

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1564
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von steve0564 »

Schau doch mal ins Einstellmenü der Radio. Unter irgendeinem Menüpunkt (Diagnose) werden dir die Verbindungsdaten angezeigt. Dort findest Du dann das Wlansignal als Prozentzahl. Das wäre dann wenigstens mal eine Orientierung!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

AlexWES
Beiträge: 3
Registriert: 8. Januar 2012 17:23
SqueezeBox: Radio

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von AlexWES »

Ja, der lag bei über 80%. Und wenn das Ding erstmal auf der roten Antenne steht tut sich gar nichts mehr. Dann kann ich nur ausschalten.

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1564
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von steve0564 »

Gibt das Ereignislog der FritzBox irgendwelche Anhaltspunkte? Vielleicht läuft ja diese Amok....
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

AlexWES
Beiträge: 3
Registriert: 8. Januar 2012 17:23
SqueezeBox: Radio

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von AlexWES »

leider nein. Da steht nur die Anmeldung und nach einiger Zeit dann das sich das Radio abgemeldet hat.

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1564
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von steve0564 »

Einen letzten Tip hätte ich noch. Schalte doch mal zum Test die Wlanverschlüsselung zum Testen aus.....
Ansonsten bliebe da noch entweder der Versuch ein Lankabel zu legen oder aber evtl. auf Powerline o.ä. zu gehen.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

derhenry
Beiträge: 3
Registriert: 10. Januar 2012 08:21

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von derhenry »

Hey Alex,

hast Du das Problem lösen können?
Ich habe ein ähnliches: Radio steht in der Küche und hat eigentlich ausreichend Empfang. Musik ist da, WLAN-Anzeige schlägt aber nicht voll aus. Am nächsten Morgen habe ich stets keinen Empfang, nur die rote WLAN-Anzeige und muss das Teil neu starten, woraufhin es wieder funktioniert.

Hat zu diesem Phänomen noch jemand eine Idee? Sonst kommt es postwendet wieder weg...

Dank & Gruß
derhenry

JPsy
Beiträge: 92
Registriert: 22. Dezember 2011 11:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Touch

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von JPsy »

Also bei mir schiebe ich wlan Probleme auf den Router (w921v) - angeblich ist dessen wlan recht instabil, bei automatischer Kanalwahl wohl noch schlimmer.

Mit Laptop, Android etc keine Probleme - aber die touch lief erst stabil seitdem sie am Kabel hängt. Empfang war immer 70->80%...

derhenry
Beiträge: 3
Registriert: 10. Januar 2012 08:21

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von derhenry »

Hallo,

der Router tut ansonsten was er soll, daher muss das Radio ein irgendwie empfindsames Gemüt haben.
Ein Kabel werde ich nun beim besten Willen nicht in die Küche legen. Dann lieber UKW. :)

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1971
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von std »

Hi

WLAN-Bridge und das Radio per Kabel anschließen sollte helfen
Ich hab das Gefühl das WAN bei den neuen Boxen taucht nicht. Mit Boom und Classic hab ich Null Probleme
Das Radio verliert selbst bei 100% Empfang die Verbindung
Mit freundlichen Grüßen Stefan