Verbindungsverlust (WLan)

Christian_h
Beiträge: 24
Registriert: 2. November 2011 19:42
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA 320

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von Christian_h »

Stimmt leider, der Factory Reset hat nix gebracht. Das Merkwürdige ist nur, dass die Kiste die ganze Zeit eine stabile WLAN Verbindung anzeigt (weisses Symbol), sie die Daten aber offenbar nur ganz langsam vom Server (LMS auf NAS) saugen kann. Ich glaube, ich werde am WE mal den Kassenzettel suchen und das Ding dann zu Saturn zurückbringen.

Mailmaniac
Beiträge: 9
Registriert: 24. Februar 2012 12:28
SqueezeBox: Radio

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von Mailmaniac »

auf das Verbindungssymbol kannst Du pfeifen. Ich hatte wahlweise schon perfekte Verbindung, aber rote Anzeige (= kein WLAN), weiße Anzeige, aber kein WLAN, rote Anzeige, jedoch WLAN, aber keine Verbindung zu Mysqueezebox.com (dann sollte die Anzeige laut Beschreibung eigentlich blau sein. Fazit: Die Kiste ist nicht nur blöd, sondern auch farbenblind.

Christian_h
Beiträge: 24
Registriert: 2. November 2011 19:42
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA 320

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von Christian_h »

Tja, jetzt habe ich in einem letzten verzweifelten Versuch mal den Fritz Repeater N/G aus dem Netz genommen und was soll ich sagen? Das Radio zeigt jetzt zwar ein schwächeres WLAN Signal (=Verbindung zur Fritzbox 7270) an, spielt aber dafür wieder tadellos und unterbrechungsfrei...Auf die Idee bin ich übrigens nur gekommen, weil plötzlich auch die Boom, die bis dato völlig problemlos lief, mit diesen Rebuffering Mätzchen anfing. Scheint also in erster Linie ein Problem des Repeaters zu sein...

Black Senator
Beiträge: 2
Registriert: 19. Juni 2012 22:10
SqueezeBox: Radio

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von Black Senator »

Hallo,

auch ich kann 100% bestätigen, dass es an der Unfähigkeit des WLAN.-Adapters in der SB liegt:

Meine SB habe ich vor ca. drei Wochen gekauft und tadelos an ein FB 7170 zum Laufen gebracht.
Letztes Wochenende habe ich dann zusätzlich aufgerüstet auf FB 7390. Die SB lief weiterhin problemlos.
Die SB steht zum Router in der gegenüberliegenden Gebäudeecke im EG.

Dann der verhängnissvolle Fehler: die FB 7170 als WDS Repeater eingerichtet, um im OG und DG den WLAN-Empfang zu verbessern und evtl. zukünftig als Datenlogger für meine PV-Anlage zu nutzen. Beide FB kommunizieren sauber miteinander - alle übrigen Devices haben guten Kontakt...
... nur die SB kackt ab. Mit all den Symptomen die hier beschrieben sind: Verbindungsverluste, kein Ton, Buffer wirds ständig neu geladen und verharrt ewig auf Werten < 100, etc.
Wenn ich die 7170 als WDS Repeater ausschalte erholt sich die SB - spätestens nach Aus- und Einschalten. Dann läuft sie wieder ohne Probleme. Wenn ich den WDS Repeater wieder anschalte (Strom rein) - dann vergeht einige Zeit und das Gestottere startet von neuem.

Was für eine Enttäuschung. Ich hoffe es liegt an elender Firmware - weil eigentlich die SB genau das Gerät ist, dass ich in der Küche haben möchte. Aber ich möchte auch die alte FB 7170 noch weiter nutzen - grrrrrrr

Black Senator

Christian_h
Beiträge: 24
Registriert: 2. November 2011 19:42
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA 320

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von Christian_h »

Black Senator hat geschrieben:auch ich kann 100% bestätigen, dass es an der Unfähigkeit des WLAN.-Adapters in der SB liegt:

Black Senator
Das ist halt die Frage. Ich bin nicht sicher, habe aber den Eindruck, dass meine Probleme mit dem SB Radio erst nach den letzten Firmware Updates des Fritz Repeaters anfingen. Ausserdem hatte ich in letzer Zeit auch einige Male Probleme mit dem WLan Empfang unserer Android Geräte. Haben denn auch Leute vergleichbare Probleme mit ihren SB Radios, die andere Router/Repeater Kombinationen benutzen als die Fritten?

Mailmaniac
Beiträge: 9
Registriert: 24. Februar 2012 12:28
SqueezeBox: Radio

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von Mailmaniac »

sorry, dass ich jetzt erst meinen Senf dazu gebe: Bevor Logitech den Totalausfall von MySqueezebox.com produzierte (Hochwasser in New York) aber nicht kommunizierte lief meine Quetschkiste jetz eine ganze weile relativ problemlos. Es ist tatsächlich der Repeater von Fritz, der die Probleme macht. Die Lösung ist ganz einfach: Benennt den Repeater im Setup der FritzBox um, d.h. nehmt nicht den vorgeschlagenen Namen und schon flutscht alles. Irgenwo hioer abe ich vor einiger Zeit diesen Tipp gefunden.
Sorry, weiß nicht mehr wo, aber danke an den unbekannten Helfer, wenn auch verspätet...

slowdowntwice
Beiträge: 1
Registriert: 27. April 2013 12:46
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: PC (Windows 8)

Re: Verbindungsverlust (WLan)

Beitrag von slowdowntwice »

Hallo zusammen,

hatte sehr lange Zeit das gleiche Problem. Die Lösung bei mir war schließlich meinen WLAN-Router nur auf 802.11b und 802.11g funken zu lassen (das Squeezebox Radio versteht laut Spezifikation nur die beiden Standards). Davor hat der Router auf 802.11b, 802.11g und 802.11n gefunkt.

Gruß,
slowdowntwice