Netzteil Polarität Stecker.

Rotolot
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dezember 2012 17:13
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA310

Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von Rotolot »

Ich habe von meiner Frau ein Squeezebox Radio gebraucht, ohne Netzteil geschenkt bekommen (Harlander.com, Angebot gibts aber jetzt nicht mehr).
Nun gibts bei Logitec scheinbar keine Squeezebox-Ersatzteile mehr. Ich würde nun ein Alternativ-Netzteil verwenden (ausser es weiß jemand eine Quelle für Orginalnetzteile).
Meine Frage: Steht auf den Orginal-Netzteilen die Polung (plus / minus in der Mitte oder Aussen beim Stecker) und vielleicht auch eine Stromangabe? Spannung ist ja wohl 12V.
Danke für jede Hilfe.
Zuletzt geändert von Rotolot am 19. Dezember 2012 17:52, insgesamt 2-mal geändert.

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1851
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von coolio »

Spannung ist 18V, das hat ja Leistung (Lautsprecher, Akku). Polung weiß ich gerade nicht, müsste mal jemand nachsehen.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Rotolot
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dezember 2012 17:13
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA310

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von Rotolot »

Ach so, ich dachte die Spannung wäre 12 Volt, da der Akkupack auch 12 Volt hat. Wenn jemand nachschauen könnte...wär klasse!

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1851
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von coolio »

Wie zu erwarten: außen ist Masse. Also: am Netzteilstecker (der in die Box kommt).

Und was den Akkupack angeht: Du kannst einen 12V Akkupack nicht mit 12V laden-
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Rotolot
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dezember 2012 17:13
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA310

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von Rotolot »

Also Aussen Minus, Innen Plus wenn ichs richtig verstehe? Also "positive" (linke Darstellung) auf: http://de.wikipedia.org/w/index.php?tit ... 1107142818 Gibts eine Stromangabe auch?

Bennsomat
Beiträge: 2
Registriert: 19. Dezember 2012 18:03
SqueezeBox: Radio

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von Bennsomat »

Hallo Rotolot,
habe das gleiche Problem... eben auch eine Squeezebox Radio ohne Netzteil.
Hier die Info´s die du brauchst: Netzteil 18V/1A, Polarität wie du es verstanden hast, also die linke Darstellung (Pluspol in der Mitte, Masse Außen).
Da ich nicht viel dafür ausgeben wollte, habe ich mir bei bekanntem Auktionshaus ein Netzteil vom Drittanbieter für meine Squeezebox Radio für ca. 11€ bestellt.
Bekomme dieses nächste oder weil Weihnachten übernächste Woche.
Wenn Du möchtest berichte ich, wie die Qualität des Netzteils ist.

@coolio: Zitat: "Und was den Akkupack angeht: Du kannst einen 12V Akkupack nicht mit 12V laden-"
Sorry, aber die Aussage verstehe ich als Elektroniker jetzt nicht, wie wäre da die Begründung?

Rotolot
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dezember 2012 17:13
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA310

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von Rotolot »

Herzlichen Dank für alle Infos! @Bennsomat: Wäre sehr interessiert. Gibts da noch mehr Netzteile oder wars ein Einzelstück? Und woher wißt Du die Stsckergröße? Ausgangsstecker 5,5 x 2,1 mm find ich meistens. Paßt der?
Zuletzt geändert von Rotolot am 19. Dezember 2012 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1851
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von coolio »

Bennsomat hat geschrieben: Sorry, aber die Aussage verstehe ich als Elektroniker jetzt nicht, wie wäre da die Begründung?
Na Du brauchst eine Spannungsdifferenz zum Laden, und dann hat Deine Ladeelektronik ja in der Regel noch einen eigenen Widerstand. Und ein 12V-Netzteil hat ja in der Regel _höchstens_ 12V, eher 11,5. Also 13,8V zum Aufladen von 12V ist, denke ich, ein typischer Wert....

Oder hat der Akkupack 8 Zellen, also 9,6V und wird mit 12V geladen?
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Bennsomat
Beiträge: 2
Registriert: 19. Dezember 2012 18:03
SqueezeBox: Radio

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von Bennsomat »

Da gibt es noch mehr Netzteile, versuch mal "Netzteil 18V 1.2A ALIX.3D2, PC Engines Steckernetzteil" in der Suche.
Ich bin der Meinung, der Stecker 5,5mm x 2,1mm center positive müsste passen.

Habe das Netzteil noch nicht und kann natürlich - auch wenn die Daten laut Herstellerangabe stimmen - nicht garantieren, dass die SB Radio damit funktioniert.
Kann eben anbieten das Netzteil bei mir zu testen und die Info´s hier gleich weiter zu geben.

@coolio
So wie es scheint, sind es 10Zellen im Akku, die in Reihe verschaltet sind, damit der Akku auf die 12V Nennspannung kommt.
Beim Laden übersteigt die Zellspannung die Nennspannung, jetzt vestehe ich Deine Aussage doch :lol:

Rotolot
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dezember 2012 17:13
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA310

Re: Netzteil Polarität Stecker.

Beitrag von Rotolot »

Danke nochmal für alle Infos: Netzteil über die Bucht bestellt - funktioniert. Schöne Feiertage noch allen.