Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

HKNBG
Beiträge: 92
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von HKNBG »

Hallo, ich habe mein SB Radio in meinem Schlafzimmer stehen. Dabei habe ich das Problem, dass das Display trotz Helligkeitssensor recht hell ist, wenn das Albumbild recht hell ist. Dennoch gefällt mir das Anzeigen der Alben recht gut. Daher ist meine Idee bei Wiedergabe zwischen 07:00 Uhr - 20:00 Uhr den Bildschirmschoner auf "Aktueller Titel" zu stellen und zwischen 20:00 Uhr und 07:00 Uhr den Bildschirmschoner auf die "Dunkle Uhr" zu stellen. Gibt es dafür irgendein Plugin, oder ist dies nicht möglich?
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von karlek »

Der Screen Switcher von Erland mach das. Das ist aber ein Applet, das Du übers Radio selbst installierst. Es ist aber gut möglich, dass zuerst sein Repository im LMS hinterlegen musst. Zumindest musst Du aber im Applet Installer des Radios 3rd Party Applets zulassen.

Edit: http://wiki.slimdevices.com/index.php/S ... her_applet

HKNBG
Beiträge: 92
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von HKNBG »

karlek hat geschrieben:
23. Juni 2020 16:00
Der Screen Switcher von Erland mach das. Das ist aber ein Applet, das Du übers Radio selbst installierst. Es ist aber gut möglich, dass zuerst sein Repository im LMS hinterlegen musst. Zumindest musst Du aber im Applet Installer des Radios 3rd Party Applets zulassen.

Edit: http://wiki.slimdevices.com/index.php/S ... her_applet
Super, genau, das, was ich gesucht habe. Die Installation hat problemlos geklappt. Dazu musste ich auch nicht das Reposiory von ihm hinterlegen. Die Zeiten habe ich mal eingetragen. Ausprobiert habe ich sie noch nicht. Ich gehe aber davon aus, dass es funktioniert 😉

Die 3rd Party Applets muss man ja sowieso standartmäßig aktiviert haben, da man ja den Patch Installer installieren muss, da ja ab LMS Version 7.9 ein Fehler im LMS angezeigt wird, dass man angeblich eine zu alte Firmware verwendet. (zumindest beim Radio)
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von karlek »

Sehr gut!
Danke fürs Feedback! :-)

HKNBG
Beiträge: 92
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von HKNBG »

karlek hat geschrieben:
23. Juni 2020 16:50
Sehr gut!
Danke fürs Feedback! :-)
Nun ist der Timer "angeschlagen". Auf dem Ersten Blick hat alles funktioniert. Nachdem ich die Musik angeschaltet habe, ist nach 30 Sekunden Verzögerung die Uhr als Hintergrund angegangen. Wenn ich jedoch nun das Radio mithilfe der Synchronisierten Boom ausschalte, ist das Display nach ca. 30 Sekunden komplett ausgegangen, obwohl ich den Bildschirmschoner bei Ausgeschaltenem Radio ebenfalls mit der gleichen Uhr eingestellt habe. Anscheinend ist das ein kleiner Bug. Behoben habe ich ihn dadurch, dass ich auch die Bildschirmschoner bei Pausierung und bei ausgeschaltetem Radio im Screen Swicher eingestellt habe und nicht direkt im Radio danach hat alles funktioniert.



Das einzige, was mich wundert ist die Einstellung für den Delay im Screen Swicher. Dort kann man ebenfalls einen Delay einstellen. Hättest du eine Ahnung, wofür der sein könnte. Als Verzögerung, bis der jeweilige Screen eintritt, wir immernoch die Einstellung außerhalb des Applets genommen.
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von karlek »

Naja, es ist ja ein Screen Switcher. Du kannst damit als während eines Zustandes verschiedene Bildschirmschoner durchlaufen lassen. Und der Delay bestimmt, wie lange es bis zum nächsten Wechsel dauert.

HKNBG
Beiträge: 92
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von HKNBG »

karlek hat geschrieben:
23. Juni 2020 21:47
Naja, es ist ja ein Screen Switcher. Du kannst damit als während eines Zustandes verschiedene Bildschirmschoner durchlaufen lassen. Und der Delay bestimmt, wie lange es bis zum nächsten Wechsel dauert.
Achso, das macht Sinn 😁.

Aber woher das Problem am Anfang gekommen sein könnte, weißt du auch nicht, oder?
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von karlek »

Ich habe weder Dein Setting noch Dein Problem verstanden. :)

HKNBG
Beiträge: 92
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von HKNBG »

karlek hat geschrieben:
23. Juni 2020 22:10
Ich habe weder Dein Setting noch Dein Problem verstanden. :)
Also ich habe den screen switcher installiert. Dabei ist es vllt. ganz gut zu wissen, dass ich das Radio mit einer Boom synchrinisiert habe.

Danach habe ich eingestellt. Dass der Bildschirmschoner bei Wiedergabe der Screen swicher sein soll. Unter dem Screen Switcher habe ixh dann die 2 Einträge gemacht (Einmal Tagsüber und einmal Nachts)
Den Bildschirmschoner bei Pausierung habe ich bei "Aktueller Titel" und bei ausgeschaltetem Radio bei der Uhr belassen und nicht aus "screen switscher" umgestellt.

Wenn ich nun das Radio eingeschaltet habe, hat er normal die Musik abgespielt. Nach 30s Verzögerung ist dann der Bildschirmschoner (da es im Nacht-Modus ist, die Uhr) angegangen. Wenn ich nun über die Boom beide Radios gleichzeitig ausschalte (habe es so eingestellt, dass alle synchronisierten Squeezeboxen gleichzeitig angehen bzw. ausgehen), ist am Anfang der Bildschirm gleichgeblieben (die Uhr blieb da). Nach ca. 15-30 Sekunden ist dann aber die Uhr verschwunden und das Display blieb komplett aus.
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1756
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Bildschirmschoner zu unterschiedlichen Zeiten einstellen

Beitrag von karlek »

Da wüsste ich jetzt auch nix.
Probier halt ein wenig aus:
Mit Synchronisation am Radio ausmachen.
Ohne Synchronisation.
Oder schau, ob es noch Einstellungen gibt (wo auch immer), die Du bislang übersehen hast.