Reparaturmöglichkeit SB Boom

Frankoforte
Beiträge: 1
Registriert: 19. März 2019 17:21
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Synology

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Frankoforte »

Guten Tag Zusammen,

ich möchte das Display meiner Boom gerne reparieren lassen.
Gibt es das Angebot zur Reparatur aus diesem Forum noch?
Das wäre wunderbar, da mein Talent in diesen Dingen leider sehr beschränkt ist.

Viele Grüße

karlek
Moderator
Beiträge: 1830
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von karlek »

Schreibe @JoeMod2015 am besten eine PM.

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 185
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von JoeMod2015 »

Habe sogar gestern schon geantwortet ;)

karlek
Moderator
Beiträge: 1830
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von karlek »

Läuft :up:

Randyak
Beiträge: 32
Registriert: 11. Januar 2018 07:08
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology Diskstation DS218+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Randyak »

Hi zusammen,
Hat jemand eine Empfehlung für mich für ein Ersatz Netzteil für meine Boom?
Habe zwei Boom. Ein Netzteil ist gestern abgeraucht. Keine Spannung mehr an Hohlstecker.
Die beiden Boom sind okay.
Habe mit dem verblieben Netzteil gegen geprüft.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Netzteil hier:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01HRR96Z ... B072F49N1X

Vielen Dank im voraus und viele Grüße Andreas.

Randyak
Beiträge: 32
Registriert: 11. Januar 2018 07:08
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology Diskstation DS218+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Randyak »

Zur Info falls noch jemand ein neues Netzteil für seine SB Boom braucht.
Ich habe mir nun ein 12V 3A Netzteil von Leicke gekauft.
Kostenpunkt 18,99 Euro. Es hat den passenden Stecker 5,5 mm x 2,1 mm und den Pluspol innen.
Das Netzteil ist für medizinische Zwecke zertifiziert. Gekauft habe ich dieses, weil es das einzige 12V Netzteil von Leicke mit 2,1mm Innendurchmesser war.
Das Netzteil hat gemessen 12,3V Leerlauf Spannung. Das ist exakt identisch mit dem original Boom Netzteil.
Es funktioniert einwandfrei und macht keine Geräusche. Der einzige Unterschied ist, dass der Ferrit Kern in der Zuleitung fehlt. Keine Ahnung, ob das ein Problem ist, bin kein Elektronik Experte.
Hier der Link: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B084D58W5 ... asin_image

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 185
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von JoeMod2015 »

ja prima. Guter Hinweis.
Der Ferritkern ist nur zur Unterdrückung von Störstrahlung, die aber unerheblich ist. Die ganz großen Skeptiker können den Ferritkern vom alten Netzteil auf das neue umsetzen. Handwerkliches Geschick vorausgesetzt ;)

Randyak
Beiträge: 32
Registriert: 11. Januar 2018 07:08
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology Diskstation DS218+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Randyak »

Ich lasse das mit dem Ferrit Kern lieber. Der ist vergossen.
Noch eine Beobachtung:
Das Leicke Netzteil bleibt bei ausgeschalteter SB kühl.
Das original Netzteil hingegen ist immer warm.

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 185
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von JoeMod2015 »

Sehr gut. Ja, Logitech hat bei den Netzteilen gespart. Das merkt man vor allem bei der SB Classic, wo in meiner Statistik ca. jeder zweite Ausfall dem Netzteil zuzuschreiben ist. Beim Transporter - ausgerechnet! - haben sie das entscheidende Netzteil mit einem China-Kracher in der Größenordnung von 10 Euro bestückt. Und da ist die Quote dann eher 95% aller Ausfälle, die auf das Netzteil zurückgehen. Eigentlich schon sehr peinlich.
Ich probiere in Kürze mal für meine Boom(s) ein "Brick"-Netzteil, das relativ groß ist und von der Form her aussieht wie für ein Notebook. Da ist reichlich Platz für Kühlung und Filterung. Wäre möglicherweise auch ein massentauglicher Ersatz für den Original-Krempel. Wobei die Boom-Netzteile bisher relativ selten ausfallen. Bevor man bei eBay bis zu 40 Euro für ein Original ausgibt, kauft man doch lieber für ein Viertel davon was Besseres.
Sofern mein Test erfolgreich ist, liefer ich hier gerne Details zu Beschaffungsmöglichkeiten.

Randyak
Beiträge: 32
Registriert: 11. Januar 2018 07:08
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology Diskstation DS218+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Randyak »

So einen Brick hatte ich auch in der Auswahl.
Bin mal gespannt was du für Erkenntnisse gewinnst.
Messen kann ich leider nix. Hab kein Equipment dafür.
An meiner Touch hab ich ein Linear Netzteil von Sbooster getestet. An der Touch war der Effekt nicht so groß wie an meinem Raspberry pi mit Allo Digione.
Die Touch ist gerade meine Reserve.
Hätte gerne ein ifi Ipower für die Boom gekauft, aber die 12V Version hat zu wenig Leistung.