Touch brummt

prehmium
Beiträge: 12
Registriert: 4. August 2011 08:48
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic

Touch brummt

Beitrag von prehmium » 8. September 2018 08:15

Hallo!

Hab seit kurzem das Problem, dass nach dem Einschalten der Touch ca 10-15s der Ton brummt. Ist ein 50Hz brummen. Danach ist alles gut!


Hat jemand eine Idee was das sein kann?

Gruß

karlek
Beiträge: 1341
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Touch brummt

Beitrag von karlek » 8. September 2018 20:02

Beim Einschalten aus dem Standby oder nach Trennung vom m Netz?
Ich würde mal ein anderes Netzteil probieren.

prehmium
Beiträge: 12
Registriert: 4. August 2011 08:48
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic

Re: Touch brummt

Beitrag von prehmium » 10. September 2018 23:33

Netzgerät hab ich schon getauscht!

karlek
Beiträge: 1341
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Touch brummt

Beitrag von karlek » 11. September 2018 00:29

Und meine erste Frage?

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 112
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Touch brummt

Beitrag von JoeMod2015 » 11. September 2018 14:32

Ist das vielleicht eine klassische Brummschleife? Ich könnte mir vorstellen, dass der DAC in der Bootphase der Touch die Ausgänge "offen" stellt, also nicht gegen Masse zieht. Vielleiecht schleicht sich die Netzfrequenz auf dem Weg ein. Mit einem Mantelstromfilter könnte man dieses Symptom im Keim ersticken.
Wenn ein anderes Netzteil dasselbe Problem bringt, ist es jedenfalls wohl nicht ein Problem mit der Glättung der Eingangsspannung. Das wäre sonst die erste Vermutung. Elektrolyt-Kondensatoren in Schaltnetzteilen sind leider früher oder später zum Sterben verdammt und das könnte sich dann auch so äußern.

Wie laut ist das Brummen denn? Wie 100% voll aufgedreht? Oder könnte man damit leben?

prehmium
Beiträge: 12
Registriert: 4. August 2011 08:48
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic

Re: Touch brummt

Beitrag von prehmium » 14. September 2018 08:58

Das Brummen (50Hz) ist lauter als die Musik. Radio spielt im Hintergrund.

Nach ca. 5-10 Sekunden ist alles gut!

Wenn ich die Box nach ein paar Minuten Betrieb aus und wieder ein schalte ist das nicht.

Ist also nur nach längerem Standby und wenn ich die Box länger vom Netz trenne.

Brummschleife wäre ja immer.

Verändert wurde nichts.