Spotify über die Squeezebox

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1852
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von coolio »

Ach ja: zu dem 500 Tracks in SqueezeCtrl kann ich nix sagen, vielleicht hardcoded die App ja was.
Aber es gibt halt das Limit in den Einstellungen des Plugins und dann das für die Länge der aktuellen Wiedergabeliste, letztres ist unter Settings->Advanced->Performance im Web Interface IIRC
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!
Linne
Beiträge: 32
Registriert: 21. Januar 2014 08:44
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-212 Turbo Station

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von Linne »

Moin zusammen,

welche (sichtbaren) Unterschiede gibt es denn zwischen der 7.8 und 7.9? Wirkt sich das nur auf das Webinterface des LMS aus (das nutze ich nur für die Einstellungen) oder z.B. auch auf das sb-Radio selber?

Gibt es denn eine sb-spotify-App die mehr als 500 Tracks in der Playlist zulässt?

Entwickelt Logitech den LMS eigentlich noch weiter o. macht ihr das hier als Opensource? Warum sind die sb eigentlich vom Markt verschwunden? Sind doch tolle Geräte. Hätte mir auch gerne mal so eine Boombox davon angeschafft, aber die sind ja seit Ewigkeiten nicht mehr zu kaufen.
karlek
Moderator
Beiträge: 2060
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von karlek »

Die 7.9 bietet eine erweiterte Suche nach allen möglichen Kriterien, die man dann noch als neue Ansicht speichern kann. Dazu erweiterte Musikmenüs, die man per TAG definieren kann. So sehen meine Kinder nur die Kindersachen, meine SB nur meine Lieblingsgenres,... Dann eben die zufälligen Alben. Echt praktisch bei vielen Titeln in der DB.
Das stellt man alles übers UI ein, kann aber am Radio ausgewählt werden.
Eine Zufallswiedergabe liefert bei uns in der Küche zB nur Titel ohne Kindergedöns und Hörbücher.
Linne
Beiträge: 32
Registriert: 21. Januar 2014 08:44
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-212 Turbo Station

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von Linne »

Vielleicht kann coolio ja noch was zu den beiden anderen Fragen sagen
Gibt es denn eine sb-spotify-App die mehr als 500 Tracks in der Playlist zulässt?

Entwickelt Logitech den LMS eigentlich noch weiter o. macht ihr das hier als Opensource? Warum sind die sb eigentlich vom Markt verschwunden? Sind doch tolle Geräte. Hätte mir auch gerne mal so eine Boombox davon angeschafft, aber die sind ja seit Ewigkeiten nicht mehr zu kaufen.
Ich glaube ich gehe dann heute noch mal von 7.8 nach 7.9
Was kann ich denn so an Dateien vorher sichern (und wo liegen die?) falls das wieder inne Buchse geht? Zumindest die Datenbank mit meinen Millionen Liedern und Hörspielen möchte ich ungern wieder neu syncen lassen.
karlek
Moderator
Beiträge: 2060
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von karlek »

Ich weiß nicht, was man sichern kann. Vermutlich die eine oder andere Datenbank. Allerdings würde ich vorschlagen, Du machst nochmals alles nach Plan und falls was schief gehen sollte, frag umgehend nach und häng ein Serverlog dran. Und lass die Finger von Plugins. Zumindest am Anfang. ;)
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1852
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Spotify über die Squeezebox

Beitrag von coolio »

Zu den 500 Titeln kann ich nix sagen, ich habe bei Spotify keine so großen Playlisten, die, die ich habe, sind alle im LMS.
Hast Du denn die Einstellung für den Server jetzt geändert? Standardmäßig kann der hält nur 500 Titel in der aktuellen Wiedergabeliste weil das insbesondere bei älteren LMS-Version auf langsameren Servern ein echtes Performance-Problem war.

Die Squeezeboxen wurden eingestellt, weil Logitech eine dumme Firma ist. Kann man nicht anders sagen. Sie haben damals beschlossen, fast das ganze Team auf GoogleTV zu werfen, daran wäre fast die ganze Firma pleite gegangen. Sie haben davon eine halbe Million Stück auf Halde produziert und wenn sie auch nur 10.000 Stück davon tatsächlich verkauft haben, dann ist das auch schon viel.
Das Squeezebox-Produkt haben die schlicht nicht verstanden als die ursprünglichen Gründer weg waren. Dann waren sie ganz überrascht, dass sich das verkauft hat wie geschnitten Brot, da war das Team dann aber schon kaputt.

Jetzt haben sie noch einen Entwickler, Michael, der sich um die Pflege des ganzen kümmert, sie müssen es ja noch ne Weile betreiben. Der entwickelt auch den LMS weiter, jetzt wo das Marketing nicht mehr reinquatscht auch recht effektiv. Es gibt allerdings auch noch einige Leute aus der Community, die dran mitentwickeln, das ganze ist ja immer schon Open Source gewesen.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!
Linne
Beiträge: 32
Registriert: 21. Januar 2014 08:44
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-212 Turbo Station

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von Linne »

Cool. 7.9 ist drauf und läuft :-)

@coolio
Mit den Spotify 500+ Listen habe ich jz hinbekommen, Du hattest Recht, unter Erweitert / Leistung muss man die Listengröße auch noch anpassen

@karlek
Kannst Du mir das noch mal etwas genauer erklären wo ich das wie konfiguriere:
--> Die 7.9 bietet eine erweiterte Suche nach allen möglichen Kriterien, die man dann noch als neue Ansicht speichern kann. Dazu erweiterte Musikmenüs, die man per TAG definieren kann. So sehen meine Kinder nur die Kindersachen, meine SB nur meine Lieblingsgenres,...
--> Dann eben die zufälligen Alben.

@all
Kann man die sb eigentlich noch sinnvoll für andere Sachen nutzen wie Wetter, RSS Feeds etc. oder ist das alles nur unnötige Spielerei?
karlek
Moderator
Beiträge: 2060
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von karlek »

Wetter (und auch mal Podcasts) hatte ich damals mit dem QNAP 212 auch, müsste gehen. RSS-Feeds bin ich ahnungslos, schau Dich unter Einstellungen-Plugins um. (D)ein NAS ist aber nicht das schnellste Gerät für einen Server, also lass es langsam angehen. Was für Dienste laufen denn noch so neben dem LMS?
Zum Rest muss ich nochmals nachsehen.
Linne
Beiträge: 32
Registriert: 21. Januar 2014 08:44
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-212 Turbo Station

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von Linne »

Die Frage ist ja wie sinnvoll man ein Wetter-Plugin auf dem kleinen Display nutzen kann. Eine 3- o. Zumindest 1-Tagesvorhersage als Bildschirmschoner wo man jz Datum und Uhrzeit sieht fände ich cool. Wenn ja, welches Plugin ist da am besten?

Auf der NAS läuft noch ein Twonkey-Server, sonst nix.
Linne
Beiträge: 32
Registriert: 21. Januar 2014 08:44
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-212 Turbo Station

Re: Spotify über die Squeezebox

Beitrag von Linne »

Moin,

wollte jz zum Abschluss noch mal Wetter-Plugins testen. Habe 3 verschiedene (SuperDateTime, Wettervorhersage, WeatherTime Screensaver) versucht zu testen, aber bei allen das gleiche Problem. Sie landen unter "Aktualisierte Plugins verfügbar" werden aber nicht installiert und tauchen nach jedem Reboot des LMS wieder dort auf. Anscheinend schlägt der Download fehl.

Ist das ein generelles Problem oder ist da bei mir was nicht in Ordnung?

1040: ...propagated at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/CPAN/Net/HTTP/NB.pm line 32.
1039: [15-11-27 10:08:05.7859] Plugins::Spotify::ProtocolHandler::__ANON__ (243) error fetching track data: Error reading headers: Server closed connection without sending any data back at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/CPAN/Net/HTTP/Methods.pm line 306.
1038: /opt/ssods4/var/home/SqueezeboxServer/Cache/InstalledPlugins/Plugins/Spotify/Bin/arm-linux/spotifydnoflac: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.7' not found (required by /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/Cache/InstalledPlugins/Plugins/Spotify/Bin/arm-linux/libspotify.so.12)
1037: /opt/ssods4/var/home/SqueezeboxServer/Cache/InstalledPlugins/Plugins/Spotify/Bin/arm-linux/spotifyd: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.7' not found (required by /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/Cache/InstalledPlugins/Plugins/Spotify/Bin/arm-linux/libspotify.so.12)
1036: Compilation failed in require at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/Slim/Utils/PluginDownloader.pm line 98.
1035: [15-11-27 10:07:46.7628] Slim::Utils::PluginDownloader::extract (102) error loading Archive::Zip Attempt to reload Archive/Zip.pm aborted.
1034: Compilation failed in require at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/Slim/Utils/PluginDownloader.pm line 98.
1033: [15-11-27 10:07:46.7583] Slim::Utils::PluginDownloader::extract (102) error loading Archive::Zip Attempt to reload Archive/Zip.pm aborted.
1032: Compilation failed in require at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/Slim/Utils/PluginDownloader.pm line 98.
1031: BEGIN failed--compilation aborted at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/CPAN/Archive/Zip.pm line 11.
1030: Compilation failed in require at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/CPAN/Archive/Zip.pm line 11.
1029: [15-11-27 10:07:46.7541] Slim::Utils::PluginDownloader::extract (102) error loading Archive::Zip Compress::Raw::Zlib object version 2.021 does not match bootstrap parameter 2.033 at /share/MD0_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/var/home/SqueezeboxServer/CPAN/arch/5.10/Compress/Raw/Zlib.pm line 98.
1028: [15-11-27 10:07:46.4703] main::init (383) Starting Logitech Media Server (v7.9.0, 1448035497, Mon Nov 23 04:09:12 UTC 2015) perl 5.010000