LMS nicht mehr überall im Zugriff

karlek
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von karlek » 11. März 2019 14:42

Hi!

Das ist ja gerade der SSODS/SSOTS, der nicht mehr gepflegt wird. Diese Umgebung brauchst Du nun nicht mehr bzw. kannst Du nicht mehr nutzen.
Wozu hast Du ihn gebraucht? Vielleicht gibt es andere Möglichkeiten.

Edit: um sicher zu gehen, dass Du über die Adresse den neuen LMS erreichst, schau Dir die Version unter Einstellungen—Information an.

Biber2
Beiträge: 9
Registriert: 2. Februar 2019 13:47
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-121

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von Biber2 » 11. März 2019 15:57

Hallo karlek,

ja, es ist ganz sicher, dass ich nun 7.9.2 habe.

Den Zugriff über FlipFlips SSOTS habe ich nur gebraucht, um den Server zu stoppen und neue LMS Software zu installieren. Aber wie wir gelernt haben, gab es dort noch einige andere (von mir nie benutzte) Einstellungen wie das orangene Toggle UPNP, dass wir benutzt hatten, um den 7.7.2 LMS für andere Geräte wieder nutzbar zu machen. Ich habe noch eine 7.7.2 Installation, da läuft das prima, werde dann sicher auch dort demnächst auf 7.9.2 aufrüsten.

Wenn ich nun SSODS/SSOT nicht mehr brauche, ist alles o.K.
Du merkst, mir waren die Zusammenhänge nicht ganz klar.

Von wem ist eigentlich die tolle 7.9.2 Version?

Wieder vielen Dank für Deine schnelle Antwort!!!!

Grüße
Biber2

karlek
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von karlek » 12. März 2019 09:42

Ich glaube, den LMS kannst Du dann über die QLMS-App im QNAP App-Center starten und stoppen. Ich kann es Dir aber nicht genau sagen, weil mir der QLMS leider nicht angeboten wird.

Updates werden wohl nach jedem Serverstart automatisch eingespielt, falls vorhanden:
On every startup of the services, will check on updates for LMS. If available will be upgraded ( Official and Nightly ), can be adjusted in the .QLMS.config file.
Parameter, die dem LMS beim Start mitgegeben werden sollen, wie zum Beispiel --noupnp , werden in einer Textdatei gespeichert:
Startup commands for LogitechMediaServer, can be change if you’re a advanced user. The config file can be found in the .qpkg/LogitechMediaServer directory ( .QLMS.config), Read the PLEASE-README-FIRST.txt, included in the directory for more information.
Link zur Quelle der obigen Zitate:
https://forums.slimdevices.com/showthre ... -support-!

Die 7.9er-Versionen werden von Michael Herger entwickelt. Er ist als einziger Entwickler noch bei Logitech und darf sich "nebenbei" um mysqueezebox.com kümmern. 7.9 ist aber keine offizielle Version von Logitech. Ich schätze, Michael arbeitet da (hauptsächlich) in seiner Freizeit dran. Und natürlich gibt es zahlreiche User, die meistens mit Plugins die Funktionalität des LMS erweitern.

biboca
Beiträge: 11
Registriert: 18. Mai 2012 04:13
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119PII
QNAP TS-251+

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von biboca » 13. März 2019 17:35

Start und Stopp des QLMS gehen über das APP-Center.
Das QLMS-Paket holt immer den neuesten nightly.
LMS.JPG
LMS2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karlek
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von karlek » 13. März 2019 18:17

Danke für die Bestätigung!

Kannst Du den zweiten Teil Deiner Antwort noch etwas weiter ausführen?

Wann ist „immer“?
Von wo „holt QLMS das neueste nightly“?

biboca
Beiträge: 11
Registriert: 18. Mai 2012 04:13
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119PII
QNAP TS-251+

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von biboca » 13. März 2019 18:28

Du zielst vermutlich auf die Updatefunktion.
Ich konnte bis jetzt nur beobachten, dass bei einer neuen QLMS-Version das aktuelle nightly eingespielt wird. Von einem permanenten Update des nightly bei jedem LMS-Start habe ich bisher nicht bemerkt.
lms3.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karlek
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von karlek » 13. März 2019 19:26

Ja, genau.
Ich habe den Post in meinem Link oben mal genauer durchgelesen. Da heißt es sinngemäß „on every start of the services QLMS looks for an update and installs it.“
Ich weiß halt nicht genau, was das bedeutet und kann es nicht selbst testen, da mir QLMS für mein QNAP TS 212 nicht angeboten wird.

biboca
Beiträge: 11
Registriert: 18. Mai 2012 04:13
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119PII
QNAP TS-251+

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von biboca » 13. März 2019 19:48

Ich weiss, den QLMS gibt es nur für x86.
Wahrscheinlich konnte ich das das Update nicht verifizieren, da mein NAS 24/7 läuft.
Ich häng mal die QLMS.config an, vielleicht kannst Du da noch etwas rauslesen.

Code: Alles auswählen

########################################### QLogitechMediaServer version 2.03.20 ################################################
#
# $Id: .QLMS.conf 2.03.20 26-01-2019
#
# A config file for QLogitechMediaServer (.QLMS.default)
#
# Copyright (C) 2009,2019 QNAP Systems, Inc.
# Copyright (C) 2017,2019 SimpleSolutions
#
# This program is free software; you can redistribute it and/or
# modify it under the terms of the GNU General Public License
# as published by the Free Software Foundation; either version 2
# of the License, or (at your option) any later version.
#
# This program is distributed in the hope that it will be useful,
# but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
# MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.  See the
# GNU General Public License for more details.
#
# You should have received a copy of the GNU General Public License
# along with this program; if not, write to the Free Software
# Foundation, Inc., 59 Temple Place - Suite 330, Boston, MA  02111-1307, USA.
#
# Altering anything below, could case LMS to crash or corrupted you're QTS QNap system. When it done, it's on own risc !
#
# Many thanks to Qnapfan, who compiled and made the firt perl x86/i*86 perl version ! ( Include until version 1.08 )
# Through his helping hand and hard work, there is also support for the QNap QTS 4.2 x86/i*86 systems !
# From version 1.09 switch to perl 5.24.4 and added support for shairtunes2.
# From version 1.10 changed to chroot it, for better support on older QNap systems !
# Chroot file-root based on Debian 9 stretch, and perl 5.24.4. Only arm5te has perl 5.20.4, lms stop support for perl higher then 5.20!
# From version 2.02.00 add support for arm systems, at the moment arm5te/armv6, armv7/armhf and arm_64/aarch64 are supported !
#
################### SimpleSolutions @2017-2019 #########################################################################

#!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! IMPORTANT INFORMATION ! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
#!													 	!
#! On trouble delete this file, and restart QLogitechMediaServer a new default .QLMS.conf will be writen !	!
#!													 	!
#!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


###################################### QlogitechMediaServer config file  ###############################################

#  # on the front, will deactived the option, or use default !
#  For these 0/1                  (default)     [ Set to 1 will activated, 0 will deactived option. ]

# Update settings !

UPDATE=1                        # (1)		[ 0/1 Where on 1 it will check on officiel update on every startup, 0 will disable it. ]
NIGHTLY=1                       # (1)		[ 0/1 Where on 1 it will check on NIGHTLY update on every startup, 0 will disable it. ]

# Commandline options for LogitechMediaServer	[ Can also be set by touch .(option) in LogitechMediaServer directory ! ]

#STDIO=0			# (0)		[ Use standard in and out as a command line interface to the server. ]
#NOUPNP=0			# (0)		[ Don't be a UPNP musicserver. ]
#DIAG=0				# (0)		[ Use diagnostics, shows more verbose errors. Also slows down library processing considerably. ]
QUIET=1				# (1)		[ Minimize the amount of text output. ]
#NOSB1SLIMP3SYNC=0		# (0)		[ Disable support for SliMP3s, SB1s and associated synchronization. ]
#NOTRANSCODING=0		# (0)		[ Disable transcoding support. ]
#NOIMAGE=0			# (0)		[ Disable scanning for images. ]
#NOVIDEO=0			# (0)		[ Disable scanning for videos. ]
#NOMYSQUEEZEBOX=0		# (0)		[ Disable mysqueezebox.com integration. Warning: This effectively disables all music services provided by Logitech apps. ]
#NOBROWSECACHE=0		# (0)		[ Disable caching of rendered browse pages. ]
#PERFMON=0			# (0)		[ Enable internal server performance monitoring. ]
#PERFWARN=0			# (0)		[ Generate log messages if internal tasks take longer than specified threshold. ]
#FAILSAFE=0			# (0)		[ Don't load plugins. ]
#CHECKSTRING=0			# (0)		[ Enable reloading of changed string files for plugin development. ]
#LOCALFILE=0			# (0)		[ Enable LocalFile protocol handling for locally connected squeezelite service. ]

# CMD options set accoording value between"". Only use proper values, otherwise LMS will crashs !
# Leaving it empty "" or # on the front, will deactived the option, or use default ! ( Advanced users only ! )

#GROUP=""			# 		[ Specify the group that server should run as. Only usable if server is started as root. ]
#HTTPADDR=""			# 		[ Activate the web interface on the specified ipadres. ( Leave empty for default host ip ) ]
#HTTPPORT=""			# ( 9001 )	[ Activate the web interface on the specified port. ( Leave empty for default 9001 ) ]
#CLIPORT=""			# 		[ Activate the command line interface TCP/IP interface on the specified port. Set to 0 in order disable the command line interface server. ] 
#CLIADDR=""			# 		[ Activate the command line interface TCP/IP interface on the specified IP address. ]
#PLAYERADDR=""			#		[ Specify the _server's_ IP address to use to connect to Slim players. ]
#PRIORITY=""			# ( -10 )	[ Set value betwen High -20 or Low 20. ( Leave empty for default -10 ) ]
#STREAMADDR=""			# 		[ Specify the _server's_ IP address to use to connect to streaming audio sources. ]
#CHARSET=""			# (Sys default)	[ Force a character set to be used, eg. utf8 on Linux devices which don't have full utf8 locale installed. ( Leave empty will uses system LANG string ! )]

# System options ( Advanced users only ! )	[ If the service start, please leave them ]

RENICE="-10"			# ( -10 )	[ A value between -20 ( high prio ) and 20 ( low prio ), empty "" will deactivated it. ( QTS 4.2 or lower it can be added by optware ) ]
IONICE="-c 2 -n 3"              # (-c 2 -n 3)   [ System option to make LMS aware of used and running resources. Very helpful on a server, nassystem ! ]
CLN_TEMPLATE=1			# ( 1 )		[ Will cleanup the SlimServer/Cache/templates on startup, to prevent audio drops on radio. ]
RECLAIM=1			# ( 1 )		[ Flush all unused caches & buffers, to free unused memory ! ]
PLYLSTDR=1			# ( 1 )		[ Set writing rights on PlayListDir if set and exist ! ]
#MUSICIP=0			# ( 0 )		[ MusicMagicServer AKA MusicIP server, needs Musicip plugin in LMS. ]
						
# Dont alter anything below here, for future use only ! ( Advanced users only ! )

WEBSITE="http://downloads.slimdevices.com/" #	[ Only change this, when it's needed, Very important for future updates ! ]
#DFLTFLNM="Logitech Media Server: Unix Tarball (i386, x86_64, i386 FreeBSD, ARM EABI, PowerPC)" # [ Default Filename, needed to find nightly updates ]
RELEASE="8.8.8"                 # (8.8.8)       [ Needed to find latest version for LMS !]

################################# SimpleSolutions (c) 2017-2019 Version 2.00 ################################################

karlek
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS nicht mehr überall im Zugriff

Beitrag von karlek » 13. März 2019 21:21

Laut obigen Post, soll es mittlerweile auch für x-19 gehen:
Here you can always find the latest version of LogitechMediaServer for Qnap x86_64/*86/i*86/arm-41/x-09/x-19/aarch64/arm_64 systems with QTS 4.0 or higher.
Aber ich brauche das ja eigentlich nicht. War nur zum Ausprobieren.

In Deiner .conf steht:

Code: Alles auswählen

UPDATE=1                        # (1)		[ 0/1 Where on 1 it will check on officiel update on every startup, 0 will disable it. ]
NIGHTLY=1                       # (1)		[ 0/1 Where on 1 it will check on NIGHTLY update on every startup, 0 will disable it. ]
Ich schätze, damit ist der startup des LMS über QLMS gemeint. Allerdings kenne ich mich bei den Optionen, die LMS selbst zur Verfügung steht nicht wirklich aus. Es könnte also sein, dass das von Haus (LMS) aus automatisch aktualisiert wird. Ich muss mir diese Optionen mal anschauen... :)

Danke Dir!