LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

karlek
Moderator
Beiträge: 1450
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von karlek » 20. März 2019 21:18

Voosle hat geschrieben:
20. März 2019 18:25
Das uname -m liefert "armv71". Passt da eines der Download-Pakete? (TS-ARM-X19, TS-ARM-X09, TS-X41 oder TS-X28A)
Dann würde ich mal TS-X28A probieren. X19 und X09 sind uralt und X41 hat einen Intel Celeron Chip.
Dein 431P hat, wie das TS-128A einen (modernen) ARM-Prozessor.

mikeonemikeone
Beiträge: 1
Registriert: 31. Mai 2019 20:08
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP 112

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von mikeonemikeone » 6. Juni 2019 16:38

Hallo, für die 231+ nimmst Du die Version TS-X41. Läuft problemlos und schnell. Endlich läuft LMS wieder!
Michael

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 50
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von OliverCJ » 19. Juni 2019 23:20

Guten Abend zusammen,

Ich wollte dann heute auch endlich mal auf die 7.9.2 gehen, nachdem bei mir lange noch die 7.7.2 lief. Gestern habe ich aber die Firmware vom NAS aktualisiert und dann lief nix mehr... Laut ssots ist der LMS nicht mal mehr installiert, obwohl er im App Center noch angezeigt wird... Egal!

Zunächst mal scheint der Link aus dem ersten Beitrag nicht mehr zu stimmen. Bin aber dann über Google fündig geworden. Den lms habe ich dann auch zügig entdeckt...

Aber wie binde ich den Store nun ins App Center ein? Da habe ich leider gar nichts gefunden.

Und welche Version würdet ihr für das TS-219P+ empfehlen? Das ...019?

Ich danke schon mal für Antworten und wünsche eine Gute Nacht!

Oliver

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 50
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von OliverCJ » 20. Juni 2019 12:29

Ach so, noch ein kleiner Nachtrag...
uname -m liefert armv5tel

Kann damit jemand was anfangen?

Danke!

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.

karlek
Moderator
Beiträge: 1450
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von karlek » 20. Juni 2019 14:24

OliverCJ hat geschrieben:
19. Juni 2019 23:20
Zunächst mal scheint der Link aus dem ersten Beitrag nicht mehr zu stimmen. Bin aber dann über Google fündig geworden. Den lms habe ich dann auch zügig entdeckt...

Aber wie binde ich den Store nun ins App Center ein? Da habe ich leider gar nichts gefunden.
http://store.qnapclub.eu/store/de.xml ist die Adresse, mit der Du den App Store des QNAP Club einbinden kannst.
Screenshot 2019-06-20 14.04.45.png
Dazu im AppCenter oben rechts auf das Steuerrad ("Einstellungen") klicken und im folgenden Dialog im zweiten Reiter "App-Archiv" die Adresse einfügen.
Wenn die nichts bringt, kannst Du es auch mit der anderen aus meinem Screenshot versuchen.

Und welche Version würdet ihr für das TS-219P+ empfehlen? Das ...019?

Wenn Du den Store erfolgreich eingebunden hast, kannst Du ihn links in der Seitenleiste auswählen. Normalerweise solltest Du nun bei den Apps im rechten Feld den QLogitechMediaServer finden. Die angebotene Version müsste dann zu Deiner Architektur passen.

Wenn Du dort nichts findest (wie ich), würde ich mit dem X19 anfangen, jawoll. Dann würde ich das X41 probieren, falls das X19-Paket nicht installiert werden kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 50
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von OliverCJ » 20. Juni 2019 20:15

Hi, vielen Dank schon mal für die ausführliche Antwort!

Hat mir erstmal sehr weiter geholfen. Aber jetzt habe ich ein neues Problem...

Habe die x19er Version gewählt. Die Installation hat auch gestartet und bis 45% lief es durch. Jetzt tut sich allerdings gar nichts mehr. Nach Eingabe der Anmeldedaten auf dem QTS zeigt er zwar an, dass die Anmeldung laufen würde, es tut sich aber nichts. Auch die eingerichteten Netzlaufwerke zeigen an, dass sie nicht verbunden sind. Gleichzeitig geht der Browser in die Knie... Nur, wenn gerade in einem Tab der qts Zugriff probiert wird. Bei jeder anderen Webseite keine Probleme..

Jemand eine Idee, wie ich wieder aufs nas komme?

Ach so, dass geht jetzt seit ca 2 Stunden...

Oliver

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 50
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von OliverCJ » 21. Juni 2019 10:19

Guten Morgen,

nach ca 12 Stunden hat sich das Problem erledigt. Komme wieder auf QTS drauf. Der qlms war auch installiert, aber beim Start hat er irgendwas von einem fehlenden oder fehlerhaften Eintrag in der Konfigurationsdatei gemeldet.

Hab dann die x19 wieder deinstalliert und die x41 versucht... Da hat er bereits bei der Installation gemeckert, dass die Version inkompatibel sei.

Hab's dann noch mal mit der x19 versucht, aber sobald die Installation anläuft, funktioniert nichts mehr... Also noch mal 12 Stunden warten, in der Hoffnung, dass es sich erneut von selbst erledigt.

Anschließend werde ich mich von Touch und Radio trennen und doch komplett auf Heos wechseln.

Trotzdem Danke für eure Hilfe!

Schönes Wochenende
Oliver

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.

karlek
Moderator
Beiträge: 1450
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von karlek » 21. Juni 2019 10:20

OliverCJ hat geschrieben:
20. Juni 2019 20:15
Habe die x19er Version gewählt.
Konntest Du die im Store auswählen, oder hast Du sie manuell installiert?
Die Installation hat auch gestartet und bis 45% lief es durch. Jetzt tut sich allerdings gar nichts mehr.
was heißt, es "tut sich gar nichts mehr" genau? Der Fortschrittsbalken bleibt bei 45%?
Nach Eingabe der Anmeldedaten auf dem QTS zeigt er zwar an, dass die Anmeldung laufen würde, es tut sich aber nichts.
Ist vielleicht irgendwo noch ein kleiner Dialog von QTS offen, der auf eine Eingabe von Dir wartet?
Auch die eingerichteten Netzlaufwerke zeigen an, dass sie nicht verbunden sind.
Das klingt nicht gut. Dann arbeitet das NAS ja generell nicht mehr (ordentlich).
Jemand eine Idee, wie ich wieder aufs nas komme?
Du könntest einen Neustart versuchen. Dazu gibt es eine Taste oder Knopf am NAS selbst. Da hilft die Bedienungsanleitung.
Aber Vorsicht: nur Neustart und keinen Reset machen (vorerst)
Ach so, dass geht jetzt seit ca 2 Stunden...
Und wie sieht es jetzt aus?

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 50
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von OliverCJ » 21. Juni 2019 10:36

Moin karlek,

habe die Versionen manuell installiert, im Store wurde mir nichts angezeigt.

Die Fortschrittsanzeige blieb dauerhaft bei 45% stehen, gleichzeitig war der Browser nicht mehr bedienbar. Auch andere, offene Tabs konnten nicht mehr ausgewählt werden.

Nach dem schließen des Browsers und Aufruf der qts Seite konnte ich zwar Nutzername und Passwort eingeben, dann passierte aber nichts mehr. Verdeckte PopUps gab es keine...

Hat sich ja heute Vormittag sich tatsächlich von selbst erledigt... Vielleicht ist die Installation wirklich so lange gelaufen...

Vielleicht gibt es auch einfach keine passende Version für das relativ alte 219P+...

War auch nur ein Versuch. Im Grunde bin ich mit Heos von Denn sehr zufrieden und hatte eh schon überlegt komplett zu wechseln und die Squeezeboxen zu verkaufen... Das könnte jetzt meine Entscheidung beschleunigen...

Oliver

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 50
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS QNAP neues Plugin V 7.9.2

Beitrag von OliverCJ » 22. Juni 2019 09:03

Guten Morgen,

sorry, dass ich noch mal nerven muss. Aber ich komme einfach nicht klar (dabei war der lms bisher nie ein Problem). Ich habe dann gestern doch nicht aufgegeben und nach zig Neustarts, einigen Versuchen durch sämtliche Versionen und alles noch mal neu downloaden, etc. hat es schlußendlich geklappt und der QLogitechMediaServer läuft...

Jetzt bekomme ich allerdings den Musikordner nicht eingestellt. Es gibt bei mir einen Ordner "Multimedia" und darunter dann "Filme", "Bilder", TV-Serien" und eben "Musik".

Den Multimedia-Ordner bekomme ich noch angezeigt, darunter allerdings keine Unterordner mehr. Wähle ich einfach den Multimedia-Ordner, findet der lms allerdings nichts.. Ich verzweifel echt.

Bei den Benutzers scheint automatisch ein "squeezeboxserver" angelegt worden zu sein, dem habe ich auch die Berechtigungen verpasst, die m.E. notwendig sind...

Ah so, gibt es eigentlich bei dieser Installation keinen ssots mehr?

Vielen lieben Dank für eure Geduld und allen ein schönes Wochenende!
Oliver
Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.