Massive WLAN-Probleme

mindlink
Beiträge: 1
Registriert: 8. Januar 2023 20:22
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: -

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von mindlink »

HAllo, habe hier alles gelesen und kann das alles nur bestätigen: Wenn WLAN6 existent ist in der Wlan-Umgebung ( die RAdios müssen nicht damit verbunden sein!!!!!) geht nach spätstens 15 Minuten gar nichts mehr....per LAN/KAbel geht alles. Betrifft bei mir das Radio und ne Boom gleichermassen. HAb die Gerät woanders ins WLAN gebracht wo es kei WLAN6 gibt und sieheda: ALLES GEHT WIE IMMER. Schon irre...aber ne Abhilfe scheint es nicht zu geben für WLAN!?
Ruebezahl
Beiträge: 3
Registriert: 31. Januar 2023 17:33
SqueezeBox: Radio

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von Ruebezahl »

Hallo,
ich bin neu im Forum, hatte aber das gleiche Problem: seit geraumer Zeit Verbindunbgsabbrüche im WLAN. Ich habe in der WLAN Konfiguration seit Jahren nichts geändert (Fritzbox 7390).
Ursache ist wahrscheinlich ein neuerdings aktiver WiFi6 (AX) Router in der Nachbarschaft.
Es gibt ein Workaround Namens WLANPOKE zu dem Problem, ich habe es seit 2 Tagen eingespielt und seitdem ist die WLAN-Anzeige nicht mehr rot geworden. Das Script beseitigt NICHT das Problem des Verbindungsabbruchs, verbindet aber automatisch die Squeezebox sofort wieder neu mit dem WLAN, deshalb Workaround.
Die Anleitung ist zu finden auf
https://forums.slimdevices.com/forum/us ... x-wlanpoke
Bei mir hat es anscheinend jedenfalls funktioniert. (Hinweis: Einspielen der Software am besten äber LAN-Kabel)

Viel Erfolg
Matthias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ruebezahl
Beiträge: 3
Registriert: 31. Januar 2023 17:33
SqueezeBox: Radio

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von Ruebezahl »

Hallo,
ich war nach 2 Tagen ungestörten Radiohörens doch etwas zu optimistisch, auch mit dem Patch tritt der Fehler immer noch auf. Schade.
Gruß Matthias
RonnyC
Beiträge: 5
Registriert: 29. März 2022 08:55
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology NAS / Docker

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von RonnyC »

Hallo zusammen
Ich habe seit einiger Zeit eine Fritz 4060. Am Anfang ganz übel mit den Radios, mit der Einstellung auf WIFI 4 und
Abwählen von Kanal 12 und 13 (WLAN-Autokanal inklusive Kanal 12/13 (2,4-GHz-Frequenzband)) seit Tagen keine Probleme
mehr!!
LG
Ronny
RonnyC
Beiträge: 5
Registriert: 29. März 2022 08:55
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology NAS / Docker

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von RonnyC »

... über zwei Wochen ohne "ROT", keine Aussetzer etc.
LG
Ronny
olifaessler
Beiträge: 5
Registriert: 17. November 2012 17:09
SqueezeBox: Radio

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von olifaessler »

Hallo zusammen

Ich habee seit einigen Wochen nun auch dieses hartnäckige Problem mit dem roten WLAN Symbol. Dies tritt innert kürzester Zeit wieder auf nach einem Neustart, spätestens nach einer Stunde. Danke für die Hinweise in Richtung WLAN 6. Ich habe versuchsweise WLAN 6 nur für das 2.4Ghz Netz deaktivert, ohne Erfolg. Dann für 2.4Ghz/5 Ghz und 6 Ghz Netz WLAN 6 deaktiviert. Das macht alles keinen Unterschied. Das Problem bleibt bei mir bestehen.

Ich habe auch mal auf die UE Smart Radio Software gewechselt, dann wieder zurück. Das rote WLAN Symbol kommt nach 15 - 60 Min wieder. Bin mit dem Latein am Ende und es läuft vermutlich auf die Anschaffung eines neuen Geräts fürs Badezimmer hinaus.
Benutzeravatar
holte
Beiträge: 6
Registriert: 12. Oktober 2022 19:44
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP-NAS unter QTS 5.0.1

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von holte »

Verbindungsabbrüche bei der Squeezebox treten auch dann schon auf, wenn irgendjemand in der Nachbarschaft in Funkreichweite der Squeezebox ein WLAN mit WiFi 6 betreibt. Wenn das Problem überhaupt per Software gelöst werden kann, dann wohl nur mit einer neuen Firmware für die Squeezebox.

Deshalb umgehe ich das Problem so: viewtopic.php?p=27405#p27405
Freundliche Grüße
Thomas Holte 8-)
olifaessler
Beiträge: 5
Registriert: 17. November 2012 17:09
SqueezeBox: Radio

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von olifaessler »

holte hat geschrieben: 3. März 2023 19:21 Verbindungsabbrüche bei der Squeezebox treten auch dann schon auf, wenn irgendjemand in der Nachbarschaft in Funkreichweite der Squeezebox ein WLAN mit WiFi 6 betreibt. Wenn das Problem überhaupt per Software gelöst werden kann, dann wohl nur mit einer neuen Firmware für die Squeezebox.

Deshalb umgehe ich das Problem so: viewtopic.php?p=27405#p27405
Dann wird es wohl auf äussere Umstände zurück zu führen sein, denn es ist schon Interessant, dass ich seit Jahren keine Probleme hatte, und WLAN 6 gibt es ja nicht erst seit gestern. Die Probleme bestanden seit einigen Wochen, und ich selbst habe ja WLAN 6 schon deutlich länger im Einsatz. Und wie gesagt hatte es dann auch keinen Einfluss ob ich es dann bei mir abgestellt habe. Schade, dass man so ein Gerät, was eigentlich noch gut seinen Dienst tut nicht mehr nutzen kann, aber mit sowas muss man wohl heutzutage bei älteren Geräten leider einfach rechnen.

Ich habe mit dem Squeezebox-Radio abgeschlossen und jetzt steht in meinem Bad ein kombiniertes internet- und DAB+ Radio Evoke F3, das für mich tut, was es soll und vergleichbar gut wie die Squeezebox tönt.
Ruebezahl
Beiträge: 3
Registriert: 31. Januar 2023 17:33
SqueezeBox: Radio

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von Ruebezahl »

Hallo nochmal,
Erfolgsmeldung: Das Workaround wlanpoke von POMdev funktioniert, das Radio ist wieder voll nutzbar !
Ich habe mir nochmal mit WinSCP die Linux-Umgebung der Sqeezebox angeschaut, da war bei mir doch noch ein Fehler drin (die Startdatei rcS.local war im falschen Verzeichnis). Am besten kontrollieren von der remote konsole mit ps -e, der Prozess wlanpoke.sh muss gestartet sein und laufen,
Erfolg Erfolg Erfolg: Seit über einer Woche kein rotes WLAN-Symbol mehr, vorher lief das Radio max. 15 .. 30 min bis ein Neuboot erforderlich war.

Viel Erfolg beim installieren
Matthias
carstens
Beiträge: 2
Registriert: 25. Juni 2023 11:03
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: 8.4.0

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von carstens »

Hallo,

ich habe hier lange mitgelesen und mitgelitten. Bisher hatte ich eine FRITZ!Box 6660 Cable und einen FritzRepeater 3000. Mit einem Wechsel auf den Fritzrepeater 3000 AX sind seit zwei Wochen alle Probleme verschwunden. Ich nehme an, dass die Verbesserungen im 2,4 Band (https://ch.avm.de/ratgeber/wi-fi-6-wlan ... e-standard) die Lösung gebracht haben. Die 6660 unterstützt das zwar auch, aber meine SB Radio war wohl eher in Repeater Nähe.

Lg,
Carsten